Test Ninja Gaiden Sigma 2 - Seite 2

Ihr seid auch mit anderen Charakteren unterwegs, meist aber nur kurzzeitig.Ihr seid auch mit anderen Charakteren unterwegs, meist aber nur kurzzeitig.

Von Profis für Profis?

Ansonsten bleibt das Spiel ein wahres Actionspektakel. Mit Ryus Schwert schnetzelt ihr euch mit Stil und Können durch die Gegnermassen, hier kann auch kein Devil May Cry 4 mithalten. Glanzstück ist eindeutig die Steuerung, die zu einer fabelhaften Spielbarkeit führt. Auch wenn die Kamera ab und zu für Probleme sorgt, seid ihr meist selbst schuld, wenn Ryus Lebensleiste gegen Null sinkt - und nicht das Spiel, was die Motivation stets hochhält. Es gibt zwar weiterhin ein paar knackige Stellen in der Story, doch mit etwas Übung sollte jeder von euch das Ende sehen, so schwer wie damals das erste Ninja Gaiden ist die Fortsetzung beileibe nicht. Dafür sorgen allein schon die blauen Energiekugeln, die besiegte Feinde hinterlassen und eure Lebensenergie wieder stärken.

Sprungattacken sind immer noch die beste Waffe.Sprungattacken sind immer noch die beste Waffe.

Laufen und schießen

Ein paar Geschicklichkeitseinlagen wie Wandläufe sorgen für die nötige Abwechslung in den Missionen, die euch beispielsweise nach Tokio, Venedig oder auf ein Luftschiff schicken. Das aus dem Vorgänger berüchtigte Level-Wiederkäuen kommt zum Glück nur noch selten vor. So bleibt "Sigma 2" aber auch für Profis in unter 15 Stunden durchspielbar, zumindest in der einfachsten Schwierigkeitsstufe.

Etwas frustrierend kann für euch womöglich der Endkampf werden, da er aus gleich mehreren Bossen besteht und ihr zwischendurch nicht speichern dürft. Allerdings ist der finale Boss dank einer Steuerungserleichterung kein so großer Brocken mehr, denn endlich könnt ihr auch aus der Bewegung heraus Pfeile abschießen.

Dieses Video zu Ninja Gaiden Sigma 2 schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

Ein MMO will die nicht zu unterschätzende Menge an Solo-Abenteurern für sich gewinnen. Bethesda zielt darauf (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Age: Neuer Serienteil bei Bioware in Arbeit

Dragon Age: Neuer Serienteil bei Bioware in Arbeit

The Descent ist einer der DLCs zu bislang jüngsten Serienteil Dragon Age - Inquisition. Bioware arbeitet an einem n (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ninja Gaiden Sigma 2 (Übersicht)