Test Mario & Luigi Abenteuer Bowser - Seite 2

Fitnessprogramm für Bowser.Fitnessprogramm für Bowser.

Unfreiwillige Zusammenarbeit

Nach jedem Kampf gibt es eine Auswertung. Je nachdem, wie erfolgreich ihr euch geschlagen habt, erhalten alle beteiligten Figuren Erfahrungspunkte. Diese werden in unregelmäßigen Abständen dazu benutzt, eure Figuren zu verbessern. Bei jedem Aufstieg werden die erspielten Punkte automatisch auf die Werte eurer Charaktere verteilt, zum Beispiel die Angriffsstärke oder die Lebensenergie. Aufgelockert wird das Geschehen durch gelegentliche Rätsel.

Einige Bereiche erreichen Mario & Luigi zum Beispiel nur, wenn Bowser trinkt. Dadurch füllt sich sein Inneres mit Wasser an und die zwei Brüder erreichen dann schwimmend Stellen, an die sie sonst niemals herangekommen wären. Da er nicht mitbekommen hat, wen er verschluckt hat, weiß Bowser nicht, dass er mit seinen Erzfeinden zusammenarbeiten muss. Das würde ihn wahrscheinlich zum Wahnsinn treiben.

Grafisch ist das Spiel nicht auf dem Stand der Zeit.Grafisch ist das Spiel nicht auf dem Stand der Zeit.

Stillstand

Genauso wenig wie sich das Grundkonzept des Spieles verändert hat, gibt es einen grafischen Fortschritt. Positiv ausgedrückt, versprüht die altmodische 2D-Grafik jede Menge Nostalgiegefühle oder wollte sich einfach dem Alter ihrer Hauptfiguren anpassen. Damit bettelt das Spiel um die Aufnahme in eine Pixel-Kunst-Galerie, in der, würde es sie geben, auch Spiele aus Kultreihen wie Mega Man oder Metal Slug um die Gunst der Nostalgiker kokettieren. Trotzdem wurde alles liebevoll gestaltet, genauso wie der Sound mit seinen atmosphärischen Klängen.

Die Steuerung kann dagegen auf der ganzen Linie glänzen. Die meiste Zeit bedient ihr das Spiel mit den Tasten, aber ab und zu kommen auch der Stylus und sogar das Mikrofon zum Einsatz.

Meinung von Gerd Schüle

Die größte Stärke des Spiels ist die spannende Neuerung, dass ihr zum ersten mal Bowser höchstpersönlich steuern dürft. Ansonsten hat sich rein spielerisch wenig getan. Aber das macht nichts. Dank des tollen Konzepts bietet "Mario und Luigi - Abenteuer Bowser" famose Unterhaltung, genauso wie der Film "Im Körper des Feindes". Eine spannende, aber völlig abgedrehte Handlung und gut inszenierte Action gehen eine Symbiose ein, die euch ein packendes Erlebnis garantiert.

91 Spieletipps-Award

meint: Ohne spielerische Weiterentwicklung bietet das Abeneteuer mit Bowser dank einer völlig abgedrehten Story und guter Action Spielspaß auf hohem Niveau.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Mario & Luigi - Abenteuer Bowser

Alle Meinungen

Mario & Luigi Abenteuer Bowser (Übersicht)