Test Wewaii - Seite 2

Aus dem Flieger direkt in euer Hotel: Werbung beginnt schon im Flugzeug.Aus dem Flieger direkt in euer Hotel: Werbung beginnt schon im Flugzeug.

Marketing ist wichtig

Kaum haben wir unser Hotel um ein paar Kleinigkeiten erweitert, schon sind wir pleite. Glücklicherweise überlässt uns der Wewaii-Club einen kleinen Zuschuss an Muscheln und wir können sofort weiter bauen. Mehr Geld einnehmen erfordert ein wenig Einsatz. Jeder Urlauber will zuerst einmal am Flughafen geworben werden. Kümmert ihr euch nicht darum, wird schnell gähnende Leere auf den Fluren eures Hotels herrschen.

Das allmächtige System, das im Hintergrund die Strippen zieht, sorgt zwar dafür, dass immer ein paar Urlauber den Weg in eure anfangs kümmerliche Absteige finden. Damit aber alle Betten belegt sind, müsst ihr regelmäßig neue Urlauber werben. Hier bekommt ihr auch den ersten Kontakt zu anderen Mitspielern. Noch im Flieger penetriert ihr die Urlis mit Werbung für euer Hotel und konkurriert dabei mit anderen Hotel-Managern. Je nach Tageszeit - der echten Tageszeit im wirklichen Leben - ist die Anzahl der Mitbewerber unterschiedlich hoch.

Bis zum Luxus-Hotel ist es ein langer Weg.Bis zum Luxus-Hotel ist es ein langer Weg.

Nur für Rentner und Schüler?

Müsst ihr 24 Stunden am Tag online sein? Nein, keinesfalls. Wewaii ist alles andere als stressig oder gar zeitraubend. Micromanagment ist zwar auch in dieser Simulation eine lukrative Beschäftigung, aber nicht notwendig, um Spaß und Erfolg zu haben. Ein großes Plus ist die Auftragsliste. Hier könnt ihr so viele Reparaturen, Neubauten und Müllentsorgungen hinzufügen, wie Geld vorhanden ist. Eure fleißigen Knechte arbeiten die Liste anschließend Stück für Stück ab. Zudem läuft das Spiel in Echtzeit ab und die Urlauber bleiben bis zu drei Tage in eurem Hotel. Ihr müsst also nicht immer online sein, um eure Traumanlage zu erschaffen.

In den ersten Tagen ist das anders. Wir müssen uns mehrfach täglich bei Wewaii einloggen, da die Einnahmen noch nicht ausreichen, um die Auftragsliste für viele Stunden oder gar Tage füllen zu können. Diese Phase ist ein wenig frustrierend. Die Müllberge werden einfach nicht kleiner, massenhaft Gäste sind so schnell auch nicht in Sicht. Nach ein bis zwei Wochen fleißigen Hotel-Managements entspannt sich das Spielgeschehen deutlich, größere Investitionen und lange Auftragslisten sind dann kein Problem mehr.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wewaii (Übersicht)