Test Wewaii - Seite 4

Über eine Millionen Muscheln hat dieses Hotel gekostetÜber eine Millionen Muscheln hat dieses Hotel gekostet

Die Premium-Währung

Muscheln sind die spieleigene Währung, mit der ihr die anfallenden Kosten und neue Projekte bezahlt. Neue Muscheln erhaltet ihr beim Ein- und Auschecken der Gäste und über laufende Einnahmen durch Fressbuden und kostenpflichtige Animationen. Neben den Muscheln gibt es eine zweite Währung, die Perlen. Die sind keinesfalls als Tauschobjekt im Urwaldhandel gedacht, sondern notwendig, um einige spezielle Gebäude und Deko zu errichten oder zusätzliche Arbeiter anzuheuern. Die in Gold dargestellten Items sind nicht ausschließlich mit Muscheln bezahlbar, ohne die glitzernden Dinger kommt ihr da nicht ran. Um Mitglied des Wewaii-Clubs mit exklusiven Vorteilen zu werden, sind ebenfalls Perlen notwendig.

Und woher nehmen, wenn nicht stehlen? Nach Perlentauchern oder Juwelieren sucht man vergeblich. Die so genannte Premium-Währung gibt's nur gegen Bares. Mit 1.200 Perlen für 19,99 Euro im günstigsten Preis/Leistungsangebot ist der Spaß durchaus bezahlbar. Zum Vergleich: Ein Monat Clubmitgliedschaft kostet 120 Perlen. Katze im Sack kaufen? Glücklicherweise nicht. Zum Austesten der Premium-Features schenkt Traviangames dem neuen Spieler ausreichend Perlen.

Meinung von Nils Freitag

Wewaii gefällt mir wirklich gut. Die grafische Ausgabe ist angenehm gehalten und wirkt lebendig. Die Steuerung und Menüs sind leicht verständlich, Mouse-Over-Hilfen erklären schnell den Rest. Die Langzeitmotivation ist gut, wenn auch nicht hervorragend. Nach ein paar Monaten ist die vorhandene Fläche komplett bebaut und auf die höchste Stufe gebracht. Wenn nicht weitere Features eingebaut werden, ist für mich dann Schluss. Denn nur Verwalten ohne Fortschritt ist einfach stinklangweilig. Bedauerlich finde ich auch, dass die Interaktion zwischen den Spielern sehr spartanisch gehalten ist. Wewaii spielt sich überwiegend wie ein Singelplayer-Spiel. Die vielen Möglichkeiten, die detaillierten Statistiken und der hohe Anspruch werden überzeugte Fans von Wirtschaftssimulationen jedoch absolut in ihren Bann ziehen.

87 Spieletipps-Award

meint: Tolle Optik, ausreichend Spieltiefe und ein schlüssiges Konzept machen Wewaii zu einem lohnenswerten Spiel. Der hohe Anspruch fordert auch Profis.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wewaii (Übersicht)