Test Rabbids Go Home - Seite 2

Selbst Kühe sind vor euch nicht mehr sicher!Selbst Kühe sind vor euch nicht mehr sicher!

Mit dem Einkaufswagen zum Erfolg

So landet ihr beispielsweise mitten in einem Einkaufszentrum und lenkt den Einkaufswagen mithilfe des Nunchucks durch viele leichte Parcoure. Dabei sammelt ihr viel verschiedenes Zeugs ein, das sich mit der Zeit in eurem Wagen stapelt. Eine Art Checkpoint ist der Hase mit einem Blasinstrument, in dessen Öffnung all eure bisher gesammelten Objekte fliegen. Es wäre nämlich sehr ärgerlich, wenn ihr kurz vorm Ende scheitert und euer ganzer Müllberg weg ist.

Die Wii-FB schüttelt ihr, um die Hasen zum Schreien zu bringen. Vor Schreck fliegt den Menschen die Kleidung vom Leib oder die stärksten Bullterrier winseln um ihr Leben. Natürlich ist der BWAAAH-Ausruf auch eine Art Attacke, wodurch ihr euch gut gegen die vielen Feinde in den über 40 Levels wehren könnt.

Leider wiederholen sich die Schauplätze und Levelaufgaben viel zu schnell.Leider wiederholen sich die Schauplätze und Levelaufgaben viel zu schnell.

Doch nicht schon wieder!

Ihr sollt den Tag aber niemals vor dem Abend loben, denn nach einer Spielstunde habt ihr alles schon einmal gesehen. Die Levelumgebungen sehen gleich aus, die Gegner wiederholen sich nur und selbst die Witze und Aufgaben ändern sich nicht mehr. Am Anfang macht es euch vielleicht nichts aus, aber wenn ihr zum dritten Mal eine Kuh als Hauptobjekt einsammelt, die nicht einmal ansatzweise in den Level passt, ist das schon mehr als stupide. Auch die viel zu leichten Feinde und Bossgegner bringen keine Abwechslung ins Spiel.

Dadurch wird der Titel gerade für erfahrenere Spieler eine reine Enttäuschung, da ihr vergebens nach Herausforderung suchen werdet. Doch ein totaler Fauxpas ist die miese Grafik. Natürlich passt der Comiclook zu den Rabbids und der minimalistische Stil ins Level, dennoch sieht das gesamte Spiel schlechter aus als die letzte Minispielreihe! Die Hasen sind kantig und pixelig, manchmal wirken sie einfach nur ins Spiel hinein geklebt wie in einer schlechten Collage.

Weiter mit: Test Rabbids Go Home - Seite 3

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

No Man's Sky: Mysteriöse Webseite mit Hinweisen zum August-Update

Seit Wochen rätseln die Spieler von No Man's Sky, welche Inhalte Hello Games mit dem kommenden Update 1.3 verö (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Rabbids Go Home

Alle Meinungen

Rabbids Go Home (Übersicht)