Test Dragon Ball - Raging Blast: Dem Ball geht die Puste aus

von Michail Grammatikakis (19. November 2009)

Rekordverdächtig: Seit den frühen 90er Jahren sind circa 50 Dragon-Ball-Spiele auf Konsolen erschienen. Das Unvermeidbare ist geschehen, Fortsetzung Nummer 50 plus X gibt es jetzt für die Xbox360. Vielleicht wird's ja diesmal was mit toller HD-Optik und Spielmechanik. Zeit zum Üben hatten die Programmierer ja genug.

Die Darstellung der Kämpfer ist mit Abstand das beste am Spiel.Die Darstellung der Kämpfer ist mit Abstand das beste am Spiel.

Na klar, schon wieder ein Prügelspiel

Gegen ein gutes Prügelspiel ist nichts einzuwenden, im Gegenteil. Street Fighter oder Soul Calibur werden für immer in unseren Herzen bleiben und für wohlige Erinnerungen sorgen. Ob "Dragon Ball - Raging Blast" aber denselben ruhmreichen Weg gehen wird? Okay, wir verraten es euch schon jetzt: Nein, wird es nicht. Bevor wir uns aber über die zahlreichen Mängel beschweren, fangen wir doch mal ganz von vorne an.

Dragon Ball ist ein Universum für sich und allein vom Umfang her kann das Spiel einiges davon einfangen. So können wir viele Sagen rund um das berühmte Manga-Szenario selbst bestreiten oder uns sogar in "Was wäre wenn"-Szenarios stürzen. Alle mit eigener Story und massig Anspielungen für Insider und solche, die es werden wollen. Zusätzliche Infos bekommen wir im Museum, in dem viele Kämpfer als 3D-Modelle zum Betrachten bereitstehen, während wir noch mehr über die persönlichen Beziehungen und Hintergründe des ausgewählten Charakters erfahren.

Schon bald geht einem das Gedrücke auf die Nerven.Schon bald geht einem das Gedrücke auf die Nerven.

Es sind genug Spielmodi für alle da

Neben den bereits sehr umfangreichen Story-Kämpfen gibt es den Super Battle Trial, in dem ihr bestimmte Ziele erreichen müsst, um erfolgreich zu sein. Das kann ein Zeitlimit sein oder vielleicht ein Überlebenskampf und noch einiges mehr. Nichts weltbewegendes, aber eine nette Grundidee, die in einer der demnächst kommenden Fortsetzungen ruhig weiterverwendet werden kann. Im World Tournament nehmen 16 Spieler an einem Ausscheidungsturnier teil, wobei die fehlenden Plätze vom Computer aufgefüllt werden. Die Profis unter euch können sich natürlich auch über Xbox Live die Rüben eindreschen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Dragon Ball - Raging Blast

jermyjermy)))
81

Besser als der Nachfolger?

von gelöschter User 4

Alle Meinungen

DB Raging Blast (Übersicht)