Test NHL 07 - Seite 2

Dann komm mal ranDann komm mal ran

Symbole

Während des Spiels erscheinen auf dem Bildschirm Rollensymbole zu den einzelnen Spielern, die man gerade führt. Bei Star-Spielern zeigt sich dies in einem Stern, während bei den "normalen" Spielern dies in einem Kreis angezeigt wird. Da die Symbole auf den Wertungen der einzelnen Spieler basieren, ist im Spiel ein größtmöglicher Realismus gewährleistet. Ein Beispiel: Während Scharfschützen und Individualisten in der Zone perfekte Dekes machen, sind Verteidiger sehr schwer zu überwinden. Von daher sollte jeder Spieler seine Spielerstärken optimal einsetzen. Ein weiteres Symbol am Bildschirm ist die Unterstützung beim Torschiessen durch eine Zielmarkierung im gegnerischen Tor. Während deines Schlagschusses erscheint ein Zielsymbol. Dieses bewegt der Spieler beim Zielen auf eine freie Lücke im Tor. Dadurch ist es zwar grundsätzlich einfacher geworden, Tore zu schießen, aber auch der Torwart hat sich verbessert und bringt einen so manches mal zur Verzweiflung.

Welch eine HeldentatWelch eine Heldentat

Grafik und Sound

In Sachen Grafik gibt es eigentlich nichts wirklich Neues im Vergleich zu den Vorgängern aus der "NHL"-Reihe. Überarbeitet ist die Puck-Physik, die es nun möglich macht, die Scheibe noch realistischer übers Eis zu spielen. Auch die Bewegungsabläufe zeigen sich in einer fast schon natürlichen Art und Weise, da die Texturen der Spielerfiguren noch einmal verbessert worden sind. Es ist ein Augenschmaus sich einfach mal ein Spiel vorführen zu lassen, um alle sehenswerten grafischen Darstellung genießen zu können. Letztlich soll sich der Spieler in einer möglichst realistischen Atmosphäre wiederfinden. Der Sound setzt noch ein kleines I-Tüpferchen oben drauf. Tobende Fans, die ihre eigene Mannschaft anfeuern, vereinzelte Zurufe zu den eigenen Eishockeycracks, eine absolut realistische Fanstimmung wird wiedergegeben. Auch auf dem Eis ist die Sounduntermalung toll. Man hört das Kratzen der Kufe auf dem Eis und wenn es unter den Spieler zum Zweikampf kommt, hat man das Gefühl, man ist dabei. Zurufe der Spieler untereinander, die Fanfaren oder die Begleitmusik im Spiel - ganz einfach, die ganze Atmosphäre stellt einem immer wieder die Haare hoch.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NHL 07 (Übersicht)