Vorschau Endless Ocean 2 - Seite 3

My island is my castle.My island is my castle.

Mehr von demselben

Die Tauchreviere in Endless Ocean 2 sollen ungefähr den sechsfachen Umfang des ersten Teils haben. Außerdem sind hunderte von Meerestieren angekündigt, neben den üblichen Fischen und Meeressäugern auch Krustentiere, Quallen, Meeresschildkröten, Krokodile, Pinguine und so weiter. Dazu dürften sich ebenso einige Landbewohner gesellen, etwa Eisbären.

Auch ein dressierbarer Delphin wird wieder mit von der Partie sein, dem ihr auf der eigenen Insel "Nine Ball Island" Kunststücke beibringen könnt, und der euch auch bei anderen Taucheinsätzen begleiten wird. Hängt ihr euch dann an den Flipper-Freund hintendran, könnt ihr sogar besonders schnell tauchen. Darüber hinaus werdet ihr auch wieder Hobbytaucher eskortieren und Fotos aufnehmen dürfen.

Auch in Flüssen lauert die Gefahr: Krokodile!Auch in Flüssen lauert die Gefahr: Krokodile!

Mehr Grafik und Sound

War bereits der erste Teil zumindest unter Wasser ein Augenschmaus, so versprechen beim kommenden Release noch detailliertere Tier- und Tauchermodelle, ein weiteres Quentchen zusätzliche Grafikpower aus der Wii herauszukitzeln. Darüber hinaus werden die verschiedenen Wasserqualitäten vom schlammigen Fluss bis hin zu kristallklaren Tropengewässern für viel visuelle Abwechslung sorgen.

Außerdem sollen die etwas steifen Animationen an Deck des Tauchbootes der Geschichte angehören, und im zweiten Teil deutlich geschmeidiger werden. Zudem wird es wohl in begrenztem Umfang auch Landgänge außerhalb des Bootes geben, etwa auf Eisschollen. Selbstverständlich gibt es ebenfalls neue Klänge auf die Ohren, mit weiteren Musikstücken zum träumen und ...nunja... eben abtauchen. The Big Blue lässt grüßen!

Meinung von Roland Mühlbauer

Ich freue mich wie ein Kind auf Endless Ocean 2 und erwarte ein weiteres Mal wunderbare digitale Taucherlebnisse, die Lust auf reale Ausflüge an und in die diversen Gewässer dieser Erde machen. Umso erwartungsvoller stimmt mich, dass die japanische Version des Spieles bereits in der japanischen Spielezeitschrift Famitsu 36 von 40 Punkten kassiert hat.

Und noch gespannter bin ich, wie sich die Serie danach weiterentwickeln wird - bei dem diesmaligen Quantensprung in punkto Realismus von Teil eins zu Teil zwei, was wird uns dann Teil drei bieten? Werden wir dort dann Giftmüllfässer bergen, Treibnetzfischer sabotieren, vor Piraten fliehen, versunkene Atom-U-Boote auskundschaften und eine Ölpest bekämpfen? Das Setting gäbe zumindest noch einiges her...

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Bau-Simulator 2: Baggern und Straßen bauen im mobilen Format

Bau-Simulator 2: Baggern und Straßen bauen im mobilen Format

Ob baggern, Kräne steuern, Beton gießen oder Straßen asphaltieren: Im Bau-Simulator 2 von Astragon f&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Endless Ocean 2 (Übersicht)