Alle Infos zum neuesten Link-Abenteuer

(Special)

von Oliver Hartmann (25. November 2009)

(Anzeige) Am 11. Dezember 2009 kommt mit The Legend of Zelda - Spirit Tracks einer der wichtigsten Titel des Jahres für den Nintendo DS. Wir fassen für euch alle wichtigen Fakten zusammen: Story, Figuren und vor allem die neuen Features.

Hauptfigur Link steckt gerade mitten in der Ausbildung zum Lokführer. Auf einer Abschlussfeier im Rahmen der Ausbildung bekommt er in einem Vieraugengespräch von Prinzessin Zelda eine geheime Karte überreicht, die Link in die privaten Gemächer der Prinzessin führt. Zelda offenbart Link, dass die Schienen der Götter langsam verschwinden. Link soll der Prinzessin bei der Flucht aus dem Schloss helfen und sie zum Turm der Götter begleiten.

An Links Zug angekommen, wird das dynamische Duo in einen Kampf mit zwielichtigen Schergen verwickelt. Zeldas Körper wird gefangen, ihr Geist kann entkommen und begleitet Link zum Turm. Dort wird ihnen verraten, dass der gemeine Dämonenkönig kurz davor ist auszubrechen, um Not und Elend über das Land zu bringen. Eure Aufgabe wird es sein, die verschwundenen Schienen zu finden sowie Zeldas Geist zu helfen, sich wieder mit dem Körper zu vereinen. Ihr seht schon: Das wartet kein leichtes und harmloses Abenteuer auf euch...

Neben Link und Zelda bekommt ihr es mit Bicelle, einer mystischen Weisen, zu tun. Die alte Frau gehört zum Lokomo-Volk und verfügt über schier grenzenlose Weisheit. Ihr Ziel ist es, den Dämonenkönig in seiner Gefangenschaft zu halten. Sie ist diejenige, die Link und Zelda den richtigen Weg weisen kann. Dann gibt es da noch den Politiker Von Glaiss, der das Geschehen in Schloss Hyrule im Auge hat. Prinzessin Zelda misstraut ihm. Kein Wunder, handelt es sich bei ihm doch um einen kleinwüchsigen Politiker mit zwei Hüten auf dem Kopf.

1 von 11

Spirit Track Artworks

Artworks: Copyright by Nintendo

Weiter mit: Alle Infos zum neuesten Link-Abenteuer - Seite 2

Kommentare anzeigen

Kona: Mysteriöser Überlebenskampf im Schneesturm

Kona: Mysteriöser Überlebenskampf im Schneesturm

Als wären Schneestürme nicht schon ungemütlich genug, ist euch unsäglich kalt und ihr findet einen (...) mehr

Weitere Artikel

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - The Legend of Zelda - Spirit Tracks

Alle Meinungen

Zelda Spirit Tracks (Übersicht)