Test Tony Hawk -Ride: Gefährlicher Wohnzimmersport

von Sandra Friedrichs (02. Dezember 2009)

Der Plastik-Wahn geht in die nächste Runde: Nach Plastik-Instrumenten und dem Balance Board könnt ihr nun auf einem Plastik-Skateboard euer Wohnzimmer in eine Halfpipe verwandeln. Eine tolle Erfindung oder wieder bloß ein unbenutzter Staubfänger?

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, so schön Skateboard fahren zu können?Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, so schön Skateboard fahren zu können?

Der Traum, Skateboard zu fahren

Es gibt Dinge, die jeder von uns schon einmal machen wollte. Skateboarden gehört meistens zu diesen unerfüllten Wünschen. Was könntet ihr euch Schöneres vorstellen als an der frischen Luft auf eurem Board zu stehen und durch die Straßen eurer Stadt zu kurven? Natürlich braucht ihr für das Fahren sehr viel Übung und müsst die eine oder andere Schürfwunde in Kauf nehmen. Ihr habt keine Lust auf Selbstverstümmelung, wollt aber trotzdem das Skater-Gefühl erfahren? Dabei hilft euch Tony Hawk mit seinem neusten Spiel weiter. Als Controller benutzt ihr nämlich kein normales Gamepad, sondern ein echt aussehendes Plastik-Skateboard (natürlich ohne Rollen). Doch kann das neue Zubehörteil auch was?

Diese Sprünge sind nicht nur im wahren Leben riskant, sondern auch in eurem Wohnzimmer!Diese Sprünge sind nicht nur im wahren Leben riskant, sondern auch in eurem Wohnzimmer!

Verletzungsgefahr im Wohnzimmer

Wenn ihr das Bundle auspackt, fällt euch am Board sofort etwas auf: Das Batterie-Fach wurde festgeschraubt. Natürlich seid ihr ein gut sortierter Haushalt und habt sogleich einen Schraubenzieher zur Hand - oder nicht? Nach einem kleinen handwerklichen Kunststück könnt ihr die Batterien in die entsprechende Bucht legen und das Board mit eurer Xbox synchronisieren.

Legt ihr das Board auf den Boden, kommt das nächste Problem: Der Boden selbst. Das Skateboard rutscht auf Parkett, Laminat und Co., selbst die beigelegten Stoff-Stopper helfen dabei nicht. Sogar Teppichbesitzer müssen mit derartigen Problemen rechnen. Wie ihr euch schon vorstellen könnt, ist das Wegrutschen während eines Sprunges nicht nur nervig, sondern unter Umständen auch gefährlich, da ihr so leicht fallen könnt.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tony Hawk RIDE (Übersicht)