Test Serious Sam 2 - Seite 3

Meinung von Tobias Stolle

Alles in allem ist "Serious Sam 2" ein Shooter, den man nicht allzu ernst nehmen kann und sollte. Dafür ist er auch nicht ausgelegt und gerade deshalb macht er eine Menge Spaß - hirnloses Dauergeballere in einer verdammt gutaussehenden Welt. Das Ganze dann noch mit bis zu 16 Mann, da kommt Laune auf. Einziges kleines Manko ist, dass einem alleine das immergleiche Spielprinzip doch schnell auf den Wecker geht. Einen Multiplayer-Patch, in dem man gegeneinander antreten kann, sollten die Jungs vielleicht noch nachliefern. Ansonsten ein netter Ballerspaß mit klasse Grafik und Sound.

80

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Prey: Nur wenige Wochen nach Veröffentlichung bereits stark reduziert

Prey: Nur wenige Wochen nach Veröffentlichung bereits stark reduziert

Noch keinen ganzen Monat lang ist Prey aus dem Hause Arkane Studios inzwischen auf dem Markt, schon gibt es den Egoshoo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Serious Sam 2 (Übersicht)