Vorschau Split Second - Velocity - Seite 2

Durch Drifts und waghalsige Überholmanöver lädt sich die Powerplay-Leiste auf.Durch Drifts und waghalsige Überholmanöver lädt sich die Powerplay-Leiste auf.

Kabumm!

Split/Second lebt nicht nur davon, Runde um Runde auf einem fest vorgegebenen Kurs zu drehen. Das Besondere ist das Hollywood-Flair, das die vielen Special Effects erzeugen. Wenn wir ein Trigger-Event auslösen, explodiert ständig irgendwo etwas, es fliegen Teile durch die Luft oder es öffnen sich verborgene Geheimwege. Wir aktivieren sie mit einem Druck auf die "B"-Taste auf dem Xbox-360-Controller. Um sie einzusetzen, müssen wir jedoch zuerst eine Powerplay-Leiste aufladen. Je voller die Leiste, desto mächtigere Events können wir zünden. Wenn das entsprechende Symbol aufleuchtet, lassen Helikopter explosive Benzinfässer fallen, stürzen Leuchttürme um und versperren die Straße oder ein ganzes Schiff berstet, unter dem wir eben noch hindurchrasen. Und was passiert jetzt in der nächsten Runde? Der Weg unter dem Frachter entlang bleibt versperrt - da hilft nur eine andere Route. Das sorgt - zumindest kurzfristig - für Abwechslung, weil wir nie genau wissen, welchen Weg wir fahren müssen. Ob das Feature auch langfristig begeistert, wird sich wohl erst in unserem Test im nächsten Jahr klären lassen.

In puncto Grafik serviert das Black Rock Studio einen Leckerbissen.In puncto Grafik serviert das Black Rock Studio einen Leckerbissen.

Verdammt hübsch anzuschauen

Dass die Grafik von Split/Second zu den bombastischen Effekten passt, ist hingegen schon jetzt deutlich. Die Black Rock Engine, die auch in Pure verwendet wurde, haben die Entwickler noch einmal überarbeitet und verbessert. Mit Erfolg: Licht- und Spiegeleffekte werden dynamisch berechnet, Rauchwolken wabern hoch auflösend durchs Bild und die Boliden sehen aus wie die Flitzer aus der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft. Hier und da fehlen in der Umgebung noch einige Texturen, was sie leicht schwammig wirken lässt. Aber bis zum Frühjahr 2010 soll das alles ausgebessert sein, sichert uns Game Director Nick Baynes zu.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Gog.com: Zahlreiche Horror-Spiele im Angebot

Gog.com: Zahlreiche Horror-Spiele im Angebot

Horror-Fans aufgepasst: Auf der Online-Vertriebsplattform Gog.com finden sich derzeit im Haunted Horrors Sale zahlreich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Split / Second - Velocity

RAZOR2
76

Gut

von RAZOR2

Alle Meinungen

Split Second - Velocity (Übersicht)