Vorschau Global Agenda - Seite 2

Tod dem Commonwealth und her mit den Items!

Der Kampagnenmodus in Global Agenda ist Anfangs mehr als einfach, wird mit der Zeit jedoch immer anspruchsvoller. Vor allem gutes Teamplay ist Voraussetzung für einen siegreichen Feldzug. Als Mission bekommt ihr den Auftrag vor die Nase gesetzt, gegnerische Basen zu zerstören. In Vierer-Teams bekämpft ihr die computergesteuerten Wächter der NPC-Fraktion "Commonwealth" in verschiedenen Instanzen - Level Ups, Items und Endgegner inklusive.

Das Jetpack macht richtig Laune und und bringt Speed in die PvP-Kämpfe.Das Jetpack macht richtig Laune und und bringt Speed in die PvP-Kämpfe.

Der Jetpack-Bonus

In einem guten Shooter darf eine PvP-Arena natürlich nicht fehlen. In fünf verschiedenen Spielmodi geht es auf 20 Maps heiß her. Hier kommt auch das wichtigste Bewegungselement des Spiels wirklich zur Geltung. Das Jetpack ermöglicht Action in allen drei Dimensonen und macht richtig Laune. Der akkubetriebene Raketenrucksack zieht die benötigte Antriebsenergie aus einer Batterie, die gleichzeitig eure Waffen mit Feuerkraft versorgt. Eine Blick auf den Ladezustand und schon wird deutlich, ob Angriff oder Rückzug angesagt ist.

Während das Jetpack im Kampagnenmodus nicht wirklich viel Verwendung findet, ist es im Kampf Spieler gegen Spieler um so nützlicher und sorgt für überraschende Taktiken und eine Menge schneller Action.

Die Hauptquartiere sind zentraler Sammelpunkt. Hier findet ihr Mitstreiter und Item-Shops.Die Hauptquartiere sind zentraler Sammelpunkt. Hier findet ihr Mitstreiter und Item-Shops.

Das "Global" in Global Agenda

Der abopflichtige MMO-Teil von Global Agenda beinhaltet den eigentlichen Kern des Spiels. In permanent andauernden Schlachten bekämpfen sich von Spielern erstelle Agencies im Kampf um Siedlungsraum. Eroberte Gebiete ermöglichen den einzelnen Agencies und Allianzen Zugang zu Technologie und Rohstoffen, der wichtigster Anreiz in diesem globalen Krieg. Nur im Verbund mit weiteren Agencies ist so ein Konflikt überhaupt zu gewinnen. Das Allianzmanagement ist äußerst umfangreich und bietet mehr als nur das Zusammenrotten unter einem Banner. Eure Aufgabe ist es, die Angriffs- und Verteidigungsschlachten auszutragen.

Wir sind sehr gespannt auf diesen Teil von Global Agenda, konnten bisher aber nur kurz reinschauen und die PvP-Modi anspielen. Auch die Base Raids mit bis zu 60 Teilnehmern versprechen abwechslungsreich zu werden.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Toukiden 2 - Ein Monster-Fass ohne Boden

Toukiden 2 - Ein Monster-Fass ohne Boden

Einst überlebensnotwendig ist die gemeinsame Jagd heute ein beliebtes Prinzip für Spiele. Je gigantischer die (...) mehr

Weitere Artikel

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Seit kurzem gibt es in Battlefield 1 vier neue Mehrspielerkarten, die aber lediglich Besitzer des Premium-Services oder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Global Agenda (Übersicht)