Vorschau Napoleon - Total War - Seite 3

Wenn die Kanone losgeht, ist's aus für die Infanterie.Wenn die Kanone losgeht, ist's aus für die Infanterie.

Das ist neu in Napleon - Total War

Mit leuchtenden Augen präsentiert uns PR-Manager Mark O'Connell von Creative Assembly die Neuerungen der Echtzeitschlachten. "Hab ich euch eigentlich schon gesagt, dassNapoleon - Total War355 verschiedene Einheiten für euch bereit hält? Toll, nicht wahr?" Schon beim Ladescreen zeigen sich weitere Änderungen. Endlich keine Artworks mehr! Eine Aufstellungsvorschau gewährt euch schon während des Ladevorgangs Einblick in taktische Möglichkeiten. Die aufgewerteten Wettereffekte, beispielsweise flirrende Hitze, von donnernden Hufen aufgewirbelter Staub, Sand und Schnee sind ein zusätzlicher Teil der kleinen, aber feinen Verbesserungen. Auch Flüsse stellen keine großen Hindernisse mehr da. Sobald das Wasser flach genug ist, marschieren eure Truppen einfach hindurch und der in Empire - Total War sehr nervtötende Häuserkampf läuft jetzt deutlich schneller ab.

"Da, guck mal", zeigt uns Mark O'Connell ganz euphorisch eine Geschützbatterie. "Und jetzt schau, wo die Geschosse einschlagen." Wir verfolgen die Flugbahn der tödlichen Ladung in Zeitlupe und sehen die Kugeln auf dem gefrorenen Boden der Winterlandschaft aufklatschen, weiterhüpfen und eine blutige Schneise in die gegnerischen Linien schlagen. "Auf weichem Boden setzt die Kugel nicht mehrfach auf", berichtet Mark, "sondern schlägt mit voller Wucht ein und hinterlässt einen tiefen Krater, in dem Einheiten in Deckung gehen können. Je mehr der Boden einem Schweizer Käse ähnelt, desto langsamer bewegen sich die Truppen durch das Gelände."

Die Kämpfe innerhalb von Städten sind taktisch anspruchsvoll.Die Kämpfe innerhalb von Städten sind taktisch anspruchsvoll.

Mit eigener Uniform in die Multiplayer-Schlacht

Ihr könnt die Europa-Kampagne von Napoleon - Total War zu zweit über LAN oder Internet spielen. Erfolge (Achievements), Gameplay-Boni, eine Sprechverbindung mit dem zweiten Spieler und ein Uniformen-Editor sind Teil des Online-Multiplayers via Steam. Auch für den Singleplayer-Modus steht eine richtig gute Mehrspieler-Option bereit. Die Aktivierung von "Drop in Battle" erlaubt anderen Spielern via Steam euren Gegner in den Echtzeitkämpfen zu steuern, was den Schlachtverlauf absolut unberechenbar macht.

Dieses Video zu Napoleon - Total War schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Napoleon - Total War (Übersicht)