Test Ace Attorney- Miles Edgeworth - Seite 2

So sieht es aus, wenn zwei Puzzleteile zusammenpassen!So sieht es aus, wenn zwei Puzzleteile zusammenpassen!

Aber bitte mit Logik!

Immer wieder werden während der Ermittlungen gefundene Erkenntnisse außerdem als eine Art "Denkblasen" im Logikbildschirm gespeichert. Passen zwei Erkenntnisse zusammen und könnten zu einer neuen Schlussfolgerung führen, dürft ihr die beiden Blasen auswählen und gespannt warten, ob das Programm es genauso sieht.

Aber Achtung, vor wildem Herumraten und ziellosem Verbinden der Blasen sei gewarnt, denn bei jeder falsch versuchten Verknüpfung wird ein Stück von dem "Wahrheitsbalken" abgezogen, der sozusagen Edgeworths Glaubwürdigkeit darstellt. Sinkt dieser Balken auf null, bleibt der Fall auf ewig ungelöst! Glücklicherweise füllt sich der Wahrheitsbalken nach erfolgreich durchgeführten Ermittlungsphasen, nachdem alle wichtigen Beweismittel gefunden wurden, wieder um die Hälfte auf.

Gleich folgt ein Verhör auf Augenhöhe.Gleich folgt ein Verhör auf Augenhöhe.

Auf Konfrontationskurs

Auch in den Gesprächen spielt der Wahrheitsbalken eine wichtige Rolle. Zwischen den Ermittlungsphasen treten nämlich immer wieder Diskussionspartner auf, die euch Behauptungen und Argumentationsketten vorhalten, die euch gar nicht schmecken (zumeist, weil sie darauf hinauslaufen, dass ihr oder eure Schützlinge den fraglichen Mord begangen haben sollen).

Nun gilt es, diese Redeschwälle Aussage für Aussage genau durchzugehen. Indem ihr den Gesprächspartner mit "Press" unter Druck setzt, könnt ihr ihm oft noch Zusatzinformationen oder eine Präzisierung seiner Behauptung entlocken. Dann sucht ihr euch diejenige Aussage aus, die eurer Meinung nach durch ein Beweismittel widerlegt werden kann. Gibt euch das Programm recht, erhält der Kontrahent eine verbale Ohrfeige. Kann das Programm aber eurer Argumentation nicht folgen, verschwindet schon wieder ein Stückchen eures Wahrheitsbalkens! Deshalb will der Einsatz der Beweismittel gut überlegt sein.

Miles Edgeworths Arbeitsplatz - inklusive Leiche!Miles Edgeworths Arbeitsplatz - inklusive Leiche!

Ein furioser Auftakt

Das Spiel steigt mit einer Szene im Halbdunkeln ein. Zwei Personen unterhalten sich in einem Raum, den ihr später als Edgeworths Büro wiedererkennen werdet; kaum äußert der eine Mann, er hätte niemals gedacht, dass sein Gegenüber so weit gehen würde, ist es schon um ihn geschehen, denn er wird durch einen Schuss im Dunkeln aus nächster Nähe niedergestreckt.

Szenenwechsel: Miles Edgeworth kommt von einer einmonatigen Auslandsreise zurück in sein Büro. Seltsamerweise ist nicht abgesperrt, als er eintritt, bedroht ihn sofort aus der Finsternis von hinten ein mysteriöser Revolverträger, der aber nach einem kurzen Geplänkel unerkannt von dannen zieht. Erst dann kann Miles das Licht anknipsen und sieht den Schlammassel um sich herum: Eine Leiche und ein Haufen verstreuter Akten! Es dauert nicht lange, bis sich die ersten Verdächtigen einfinden, aber auch ein ermittelnder Widersacher, der genau zu wissen glaubt, was vorgefallen ist...

Olympiasieger? Nein, ein ehrgeiziger Junganwalt!Olympiasieger? Nein, ein ehrgeiziger Junganwalt!

Optisch ansprechend erzählt

Die Präsentation der Geschichte ist dabei wie bei den Vorgängern im Mangastil gehalten. Sie nötigt die Hardware des Nintendo DS sicherlich nicht zu Höchstleistungen, wirkt aber vor allem in den Verhören durch die stark überzeichneten Grimassen sehr lebendig, welche die Emotionen der Personen illustrieren.

Dabei haben die einzelnen Charaktere durchaus ausgeprägte Eigenschaften und Macken, sei es der allzeit smarte Miles Edgeworth selbst, sein tumber naiv-gutmütiger Ermittlungspartner Detektiv Gumshoe, der aufstrebende, aber ziemlich unausstehliche Yuppie-Staatsanwalt Mr. Portsman oder die Peitsche schwingende, deutsche (!) Anklägerin Franziska von Karma. Selbst wer bisher noch keinen Teil der Ace Attorney-Reihe gespielt hat, wird schnell die Eigenheiten der einzelnen Personen entdecken und (hoffentlich) an ihnen Freude finden.

Auch eine selbsternannte "Große Diebin" mischt mit.Auch eine selbsternannte "Große Diebin" mischt mit.

Vom Spielgefühl

Indem das Spiel selbst vorgibt, wann Tatorte zu untersuchen sind, wann alle Beweismittel gefunden wurden, und wann Konfrontationen anstehen, bleibt kaum Spielraum für alternative Vorgehensweisen beim Lösen der Fälle; andererseits werdet ihr dadurch vom Programm an die Hand genommen, und es ist zumeist klar, welcher Schritt als nächstes erfolgen sollte.

Allerdings passiert es hin und wieder, dass man in der Logik-Sektion Verknüpfungen erstellen möchte, oder bei Verhören Beweise präsentieren will, die zwar durchaus sinnvoll wären, aber trotzdem in dem Moment vom Programm nicht akzeptiert und mit Punktabzug geahndet werden. Deshalb kann es hin und wieder in eine Raterei ausarten, welcher Beweis nun vom Programm erwartet wird. Insgesamt aber erscheint das Allermeiste logisch, und durch die steten Wechsel zwischen Untersuchungen und Gesprächen kommt auch die Abwechslung nicht zu kurz.

Meinung von Roland Mühlbauer

Wer sich für interaktive Krimis begeistern kann, wird mit diesen fünf Fällen rund um Miles Edgeworth gut bedient, solange die Englischkenntnisse reichen. Die Geschichten machen Spaß und sind allemal spannend genug, dass man die Täter herausfinden und bloßstellen möchte. Und vergleicht man die Storys gar mit den schwerfälligen Epen, die bei anderen Spielen zur Begründung der Handlung herhalten müssen, erscheinen die Anekdoten aus Ace Attorney geradezu literarisch wertvoll und filmreif!

78

meint: Fünf spannende, knifflige Kriminalfälle rund um den Staranwalt Miles Edgeworth. Gute Englischkenntnisse sind allerdings ein Muss.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ace Attorney- Miles Edgeworth (Übersicht)