Test BF Bad Company 2 - Seite 3

Was euch wohl auf der anderen Seite erwartet?Was euch wohl auf der anderen Seite erwartet?

Sag mal, wo kommst du denn her?

Gar nicht gefallen hat uns das Auftauchverhalten der gegnerischen Soldaten. So passiert es nicht selten, dass Gegner aus dem Nichts direkt vor einem spawnen. Ein Beispiel: Ihr steht auf einem Hügel und guckt auf ein Dorf hinunter. Dort lauern Gegner, doch es sind keine zu sehen, was nicht an der zu großen Entfernung liegt. Dann bewegt ihr aufs Dorf zu - das urplötzlich dicht bevölkert ist.

Lustig anzuschauen, wie die Soldaten von einem Augenblick zum anderen auftauchen - dem Realismus schadet es jedoch gewaltig und auch der Spielspaß vermindert sich an einigen Stellen, wenn jedes Mal wieder das gleiche Dach von Feinden gesäubert werden muss.

Fahrzeuge sind wichtig für den Sieg!Fahrzeuge sind wichtig für den Sieg!

Aufs Schlachtfeld bitte!

Einen guten Mehrspielermodus in Battlefield-Manier haben wir erwartet und sind sehr enttäuscht - enttäuscht darüber, dass es so grandiose Multiplayerschlachten nicht schon vorher gab: Die Spielkarten sind schön gestaltet und (größtenteils) perfekt ausbalanciert, die Gefechte sind hitzig und lassen euren Adrenalinpegel in die Höhe schießen, und neben all der Action kommt das Taktieren trotzdem nicht zu kurz.

Leider gibt es mit zehn Karten nur eine ziemlich begrenzte Auswahl, die dank großem Abwechslungsreichtum anfangs ausreicht. Später sollen zum Glück noch weitere Mappacks zum Herunterladen hinzukommen, die jedoch nicht zu lange auf sich warten lassen sollten.

Die M1A1-Maschinenpistole gibt es nur in der limitierten Version.Die M1A1-Maschinenpistole gibt es nur in der limitierten Version.

Typisch Battlefield

Zu Beginn jeder Schlacht werdet ihr automatisch einem Team zugeteilt, könnt später jedoch eigenständig die Seite wechseln. Nachdem ihr eure Konfession (Assault, Engineer, Medic und Sniper) gewählt habt, geht es los. Zudem habt ihr die Möglichkeit, falls ihr bereits neue Waffen besitzt, eure aktuelle Waffenwahl anzupassen, ohne dafür extra einen Klasseneditor zu benötigen.

In typischer Battlefield-Manier steigt der Spaß am Onlinespielen proportional mit der Menge der Spieler. Je mehr Leute auf dem Server sind, desto heftiger die Gefechte und desto mehr Punkte gibt es am Ende der Partie, wodurch ihr zusätzlich Waffen, Gadgets und Spezialausrüstungen ergattert.

Wenn der Mehrspielermodus nicht funktioniert, wird halt der Singleplayer gespielt.Wenn der Mehrspielermodus nicht funktioniert, wird halt der Singleplayer gespielt.

Immer noch Online-Probleme

Bereits während der Beta-Phase gab es einige Verbindungsprobleme für den Mehrspielermodus. Diese wurden, genau wie Electronic Arts es bereits über den Live-Ticker im Spiel angekündigt hat, größtenteils behoben. Dazu gehörte zum Beispiel der Browser-Bug, der das Spiel in vielen Fällen zum Absturz brachte.

Passend zum Release von Bad Company 2 taten sich jedoch neue Probleme auf: Das Spiel verbindet teilweise gar nicht zu den Servern, reagiert nicht auf den Server-Filter oder stürzt während der Ladephase ab. Vor allem auf vollen Servern passiert dies häufig. Laut EA ist die Lösung zwar schon in Arbeit; wie lange sie noch auf sich warten lässt, ist offen. Unverständlich, wenn man bedenkt, dass DICE seit Start der Multiplayer-Beta über einen Monat Zeit hatte, solche Probleme auszumerzen.

Pro

  • grandiose Onlineschlachten
  • großes Waffenarsenal
  • einzigartiges Spiel-Erlebnis
  • lustige Sprüche
  • ultrarealistischer Sound

Contra

  • Gegner spawnen aus dem Nichts
  • hohe Mindestanforderungen
  • Story immer noch zu schwach

Meinung von Kevin Lunn

Battlefield - Bad Company 2 kann sich sehen lassen. Vor allem der Multiplayer ist jeder Konkurrenz um mindestens zwei G36-Längen vorraus. Dennoch: EA hätte sich mit der aktuellen Technik und Online-Inszenierung auf ein Battlefield 3 konzentrieren sollen, denn der Singleplayer ist leider im Schützengraben untergegangen und bietet nur durchschnittliche Feuerkraft.

Das Zielfernrohr solltet ihr also weiterhin auf den Mehrspielermodus richten. Zum Glück ist dieser dermaßen gelungen, dass ich von den besten Onlineschlachten sprechen kann, die ihr zur Zeit genießen könnt. Kilo-Lima out.

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
92 Spieletipps-Award

meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Während der am Samstag mit einem Live-Stream gestarteten Veranstaltung "PlayStation Experience" hat das Entwickler (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)