Tagebuch Gilde 1400, Teil 1: der Klassiker als Online-Spiel

(Special)

von Kilian Meier (03. März 2010)

Voller Tatendrang packe ich meine sieben Sachen, sattle mein Pferd und verabschiede mich ein letztes Mal von meiner Familie und den verfluchten Hausaufgaben. Dann endlich reite ich Richtung Heidelberg, eine prächtigen Stadt des Mittelalters, mit all seinen Kirchen, Kneipen und zwielichtigen Gestalten. Ich treibe mein Pferd ins Handwerkerquartier, vorbei an schreienden Markthändlern, dem hurenverseuchten Gaunerviertel und einem protzigen Rathaus, in dem gerade die Wahl des Kerkermeisters stattfindet. Na das kann ja heiter werden...

Meine neue Heimat: Da werden Erinnerungen an Gilde 1 & 2 wach.Meine neue Heimat: Da werden Erinnerungen an Gilde 1 & 2 wach.

Gilde 1400: Tag 1

Liebes Tagebuch, heute habe ich meine abenteuerliche Reise durch die Welt von Gilde 1400 angetreten - und ich bin richtig heiß darauf, endlich auch zur adligen Oberschicht zu gehören. Sklaven zu knechten und stinkreich zu werden. Zu Beginn wähle ich einen von vier möglichen Berufsgruppen, mit der ich im späteren Spielverlauf meine Brötchen verdienen werde. Zur Auswahl stehen mir die Berufe Handwerker, Patron, Gelehrter und Gauner. Da ich schon immer ein Haudrauf-Typ war, entscheide ich mich für das Handwerk und spezialisiere mich auf die Schmiedekunst. Der entsprechender Charakter, sowie ein furchteinflößendes Wappen sind schnell gefunden - et voilà, ich bin im Spiel.

Das Tutorial kommt wie gerufen, denn einfach wild drauf los klicken ist nicht! Hier bekomme ich bereits einen kleinen Einblick in die verschiedenen Spielmöglichkeiten. Dabei lassen Andeutungen auf Spionage, Sabotage, Verprügeln, Betrug und vieles mehr mein Herz höher schlagen, auch wenn ich bis dahin noch einen weiten Weg vor mir habe.

1 von 7

News: Gilde 1400

Der Markt bietet haufenweise Rohstoffe und Produkte zum Kauf, Verkauf und Gebrauch.Der Markt bietet haufenweise Rohstoffe und Produkte zum Kauf, Verkauf und Gebrauch.

Ein Spaziergang durch die Stadt

Wie immer, wenn sich eine neue Spielewelt vor mir öffnet, klicke ich mich zuerst durch alle Optionen, um möglichst rasch einen Gesamtüberblick zu erhalten und mir eine Strategie zurechtzulegen. Doch diesen Gedanken verwerfe ich nach kaum fünf Minuten - denn die Anzahl an Möglichkeiten im Spiel ist schier überwältigend.

Jedes klitzekleine Detail lässt sich über mehrere Wege ausbauen oder weiter entwickeln. Seien das meine beruflichen Fertigkeiten, mein Magiewissen, eine geheime Hintertür oder doch die Anzahl Knechte, die mir in der Schmiede zur Hand gehen. Dazu kommen die unzähligen Vorraussetzungen. Manchmal fehlt es an Gold, dann wieder am Titel oder an den Aktionspunkten, von denen man jede Stunde nur einen bekommt. Hut ab vor soviel Komplexität und Anspruch.

Mit einer Gießerei fange ich an - der Ausbau zur Waffenschmiede ist das Ziel.Mit einer Gießerei fange ich an - der Ausbau zur Waffenschmiede ist das Ziel.

Erstmal Geld scheffeln und stinkreich werden

Ich beschließe also, mich vorerst ganz auf das Ausbauen meines Betriebes zu konzentrieren. Kohle scheffeln hat oberste Priorität. Also mache ich mich daran mit meinen vier Arbeitern Stahl aus Eisen zu produzieren und den Stahl widerum zu Türbeschlägen zu verarbeiten. 15 Minuten später sind auch schon alle Startrohstoffe verbraucht und ich schicke meinen Karren auf den Weg zum Markt. Ein paar Klicks später ist der klapprige Wagen bereits mit neuem Eisen auf dem Weg zurück zur Gießerei, wo auch gleich die fertigen Beschläge für den Verkauf aufgeladen und zurück zum Marktplatz kutschiert werden.

Weiter mit: Tagebuch Gilde 1400, Teil 1: der Klassiker als Online-Spiel - Seite 2

Kommentare anzeigen

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Gilde 1400

Alle Meinungen

Gilde 1400 (Übersicht)