Jos Leserbriefe: Die Top 10 im März

(Leserbriefe)

von Joachim Hesse (05. März 2010)

Hallo Welt, verehrte Leser von spieletipps!

Wie seid ihr in den März gekommen? Als Besitzer einer dicken PlayStation 3 vermutlich schlecht. Die Konsole hat es seelisch nicht verkraftet, dass 2010 kein Schaltjahr ist und wegen Problemen mit der inneren Uhr ihren Dienst verweigert. Trophäen waren verschwunden, Speicherstände ließen sich nicht mehr laden und Download-Spiele starteten nicht mehr. Der perfekte Konsolen-GAU! Nur wenn noch die Joypads tödliche Stromschläge verteilt hätten, wäre diese Katastrophe zu übertreffen gewesen.

Sony hat daraufhin allen Besitzern der Konsole empfohlen, ihre Spielkiste bis auf Weiteres nicht anzuschalten. Kein Scherz! Wann gab es so etwas schon einmal? Das ist ja fast, wie wenn der Papst allen Gläubigen empfehlen würde, am Sonntag mal auszuschlafen. Doch während Killerspiele-Kritiker bereits "Kumbaya, my Lord" am Lagerfeuer anstimmten, hatte sich das Problem von selbst gelöst: Denn einen Tag später schnurrte die PlayStation 3 wieder wie ein Kätzchen - bei der Xbox 360 hätte ich hier übrigens Raubkatze geschrieben, weil deren Lüfter (der Lautstärke nach zu urteilen) früher wohl zum Teil in russischen Kampfjet-Turbinen im Einsatz waren. Doch ich schweife ab, die PlayStation läuft wieder. Mal sehen, was in vier Jahren beim nächsten Pseudo-Schaltjahr passiert.

Von Tierschützern kritisiert: Schwein in der Wand eingemauert.Von Tierschützern kritisiert: Schwein in der Wand eingemauert.

Welche Lehre ziehen wir aus der Geschichte? Die PlayStation tickt nicht richtig? Man überlebt auch einen Tag ohne Konsole? Die moderne Technik ist derartig fehleranfällig, dass man besser schnell anfängt für seine potentiellen Kinder Holzspielzeug zu schnitzen? Ich weiß es nicht. Vielleicht will Sony damit auch nur den Schlankheitswahn fördern und uns alle zum Kauf der PS3 Slim treiben, die von dem Fehler nicht betroffen war. Schreibt mir doch einmal, was ihr an einem Tag ohne elektrisches Spielzeug unternehmen würdet! Meine E-Mail-Adresse lautet onkel-jo@spieletipps.de. Ich freue mich auf eure Zuschriften.

Wann die nächsten Leserbrief-Seiten erscheinen, gebe ich euch wie immer rechtzeitig auf http://twitter.com/JoachimHesse bekannt.

Euer

Onkel Jo

Weiter mit: Jos Leserbriefe: Die Top 10 im März - Seite 2

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Bau-Simulator 2: Baggern und Straßen bauen im mobilen Format

Bau-Simulator 2: Baggern und Straßen bauen im mobilen Format

Ob baggern, Kräne steuern, Beton gießen oder Straßen asphaltieren: Im Bau-Simulator 2 von Astragon f&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Leserbriefe-Übersicht