Tagebuch Gilde 1400, Teil 2: der Klassiker als Online-Spiel - Seite 2

(Special)

Bis zum nächsten Klick dauert's noch.Bis zum nächsten Klick dauert's noch.

Wer braucht schon Schlaf?

Was sich daraus aber auch ergibt ist klar. Wer mehr Zeit investiert, hat die Nase vorn. Dabei reicht es schon, eine neue Serie von Aufträgen durchzugeben und ab und zu was auszubauen. Gilde 1400 fordert mich nicht einmal täglich für eine Stunde, sondern über den ganzen Tag hinweg verteilt für immer wieder mal fünf Minuten. So haue ich 30 Kettenhemden vor dem ersten Kaffee rein. Danach, drei Stunden später, während der öden Mathestunde, kaufe ich mit dem iPhone des Sitznachbarn zwei Ladungen neue Waren ein, und in der Nachmittagspause baue ich mir endlich das lang ersehnte Hinterzimmer für meine dunklen Machenschaften.

Die Konkurrenz hat ganz schön was drauf.Die Konkurrenz hat ganz schön was drauf.

Die Stille vor dem großen Sturm

Im Moment fürchte ich mich allerdings mehr vor den dunklen Machenschaften meiner Mitspieler, als dass ich welche plane. Denn mein Anfängerschutz lief vor zwei Tagen ab und meine Türen stehen offen wie ein Scheunentor. Da ich mein gesamtes Vermögen auf den Ausbau meines Betriebes konzentriere, vernachlässige ich vorerst alle Erweiterungen wie Gitter, Sicherheitsschlösser oder Wachleute. Die würden nämlich meinen Einbruchs- und Angriffsschutz erhöhen, sollte es so ein verlaustes Lumpenpack wagen, mir nach meinem Gold oder gar Leben zu trachten. Aber ich bin ein standfester Spieler und halte meinen Kurs. immer mit einem nervös zitternden Auge auf dem Nachrichtenfeld, dass mich im Falle eines Angriffes informieren würde.

Genießen wir den Sonnenaufgang in Gilde 1400.Genießen wir den Sonnenaufgang in Gilde 1400.

Die Arbeit ruft

Du siehst, liebes Tagebuch, es ist so einiges passiert - und dem nervösen Verhalten der Pferde nach stehen mir noch eine Menge Abenteuer bevor. Mein Weg ist lang und an jeder Kreuzung muss ich mich neu orientieren und entscheiden, immer die Konsequenzen abwägen und um drei Ecken denken. So macht Gilde 1400 mir bisher richtig viel Spaß und sorgt täglich für Abwechslung. Ich melde mich bald wieder bei dir, denn dieses Spiel ist immer für eine Geschichte gut.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Gilde 1400

Alle Meinungen

Gilde 1400 (Übersicht)