Test Atlantica Online - Seite 2

Im Kampf gegen mystische Wesen treten eure Kämpfer allen Monstern mutig entgegen.Im Kampf gegen mystische Wesen treten eure Kämpfer allen Monstern mutig entgegen.

Stamina gegen Dauerzocker?

Ein kleiner Wehmutstropfen ist das Stamina-System. Pro Kampf geht euch ein Stamina-Punkt flöten und davon habt ihr nur 120 pro Tag zur Verfügung. Vielleicht sind im Heimatland der Entwickler einfach zu viele Menschen in Internet-Cafes während Online-Zockerei an Schlaf- und Fressmangel gestorben, wer weiß. Wirklich überzeugend ist das System nicht, da ihr zwar auch ohne Stamina-Punkte kämpfen könnt, der Ertrag an Erfahrung und Beute dabei allerdings verschwindend gering ist.

Von Rom bis New York City

Nach Abschluss des Tutorials zieht ihr in die enorm große, überwältigend detailreiche und gut gestaltete Spielwelt. Es sieht nicht nur alles erste Sahne aus und klingt super in Atlantica Online: Die Welt, die ihr erkundet, ist keine geringere als unser guter alter Planet Erde in einer leicht fiktiven, vergangenen Zeit. Auf eurer Reise besucht ihr verrückt abstruse, aber gleichzeitig bekannte Sehenswürdigkeiten unserer Zeit in abgewandelter Form. Da wäre das bekannte Taj Mahal, das Schloss Drakulas, die ewige Stadt Rom, aber auch New York City. Einige Plätze sind tatsächliche Städte, in denen ihr eure Quest weiterverfolgt, shoppen geht und sonstige Stadtaktivitäten absolviert, während andere wiederum gefährliche Dungeons darstellen.

Innerhalb der Städte finden sich bedauerlich wenig NPCs, was die schöne Umgebung ein wenig leblos erscheinen lässt, allerdings halten sich die Spieler sowieso hauptsächlich an einem Ort der Stadt auf, am Marktplatz. Ein wichtiger Hinweis: Es gibt keine NPC-Händler. Alle Items und Rohstoffe könnt ihr entweder selber finden, herstellen oder von anderen Spielern erwerben, aber einen anderen Weg gibt es nicht. Glücklicherweise funktioniert dieses System, und solange der Geldbeutel prall gefüllt ist, findet ihr auch alles, was das Herz begeht.

Städte erobern und Steuern kassieren

Damit ist der Sinn und Zweck von Städten in Atlantica Online aber noch lange nicht erschöpft, denn jede Siedlung kann von Gilden erobert werden. Die lukrativen Steuereinnahmen, die durch den Handel auf dem Marktplatz entstehen, fließen anschließend in die Kasse der Gilde, die aktuell die Stadt hält. Die Gildenkriege enden allerdings nicht an der Stadtgrenze. Zusammen mit euren Mitstreitern könnt ihr Regionen unter eure Kontrolle bringen, bis hin zu kompletten Nationen. PvP-liebende Spieler finden hier monatelange Herausforderung; aber auch eine gelegentliche Teilnahme an den Duellen im römischen Kolosseum macht richtig Laune.

Nicht nur PvPler, auch "normale" Spieler werden in Atlantica Online eine echte Abwechslung im Bereich Online-Gaming erfahren. Kaum Grinden, eine einzige große Quest und die bequeme "Gehe zu"-Funktion, die euch eine Menge nervige Klickerei erspart, hinterlässt einen durchgehend positiven Eindruck bei uns.

Pro

  • astreine Grafik und Spielwelt
  • super Sound
  • leichter Einstieg
  • innovatives Konzept

Kontra

  • Stamina-Punkte bremsen aus
  • kaum Charaktervielfalt

Meinung von Nils Freitag

Atlantica Online ist für mich das interessanteste Free-2-Play-Spiel, das aktuell auf dem Markt zu finden ist. Der Einstieg ist leicht, das Konzept neu und spannend, und die Spielwelt hat's optisch wie spielerisch so richtig in sich. Bis auf das Stamina-System und die etwas langweilige Charaktererstellung ist mir das Spiel nie übel aufgestoßen. Das Handwerkssystem (Crafting), der spielerbasierte Markt, das umfangreiche PvP-Konzept und die strategielastigen Kämpfe überzeugen durch die Bank weg.

Dieses Video zu Atlantica Online schon gesehen?
88 Spieletipps-Award

meint: Eines der besten Gratis-Online-Spiele: Top Grafik, astreiner Sound, gute Story und ein innovatives Konzept. Ein Muss für Rollenspieler und Strategen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Atlantica Online (Übersicht)