Vorschau Fallout - New Vegas - Seite 3

Lauf' Forrest, lauf'!Lauf' Forrest, lauf'!

Hardcore!

Neben vielen bereits bekannten Mutanten erwarten uns zahlreiche neue Supermutanten - sowohl dumme als auch intelligente Exemplare. Das Gleiche gilt quasi auch für neue Waffen - viel wirklich Neues ist nicht zu erwarten, aber für eine Pistole, die wie eine Minigun funktioniert, nehmen wir das gerne in Kauf.

Zugegeben, all das klingt eher nach einer halbgaren Erweiterungen ohne wirklich frische Inhalte oder Ideen. Für den spielerischen Part mag das auch teilweise zutreffen, obwohl neue Waffen, Spezialangriffe und ein verbessertes Kampfsystem ständigen Déjà-vus auf Grund gleicher Features entgegenwirken wird. Aber: So einfach wirds dann doch nicht. Ja, die Entwickler wissen schon, was sie machen. Denn obwohl das Kampfsystem gleich bleibt, integrieren sie einen Hardcore-Modus. Hier werden nicht nur kleine Gegner zu großen Herausforderungen, hier geht's fast schon realitätsnah zu. Ihr müsst regelmäßig Wasser trinken (Stichwort Wüste und Dehydrierung), eine sofortige Heilung von Wunden gibt es nicht mehr, Munition bedeutet mehr Gewicht und sowieso wird die Traglast ein viel größeres Thema. Der Hardcore-Modus heißt eben nicht umsonst so.

Dennoch ist es fraglich, ob die KI durchgehend eine Schippe zulegen kann. EIn innovatives Kampfsystem hin oder her, wenn die KI nicht wesentlich besser als im dritten Teil wird, bringt das auch nichts. Abschließend sei aber erwähnt, dass New Vegas vielleicht einen eher müden Eindruck hinterlässt, die Grafik auf der Fallout-3-Engine basierend aber wieder einmal glänzt. Ob aber auch die Pracht eines mehr oder weniger lebendigen Las Vegas dargestellt und die Konsolen technisch ausgereizt werden können, bleibt zu diesem Zeitpunk noch fraglich.

Meinung von Redaktioneller Mitarbeiter

Ein Fallout mit blauem Himmel? Ein Fallout mit einer Stadt, die fließend Strom besitzt? Ein Fallout ohne die klassischen Vaults? Und vor allem: Ein Fallout ohne Atombomben? Wer weiß, vielleicht wird Las Vegas im Laufe der Story noch zerbombt, aber eines ist schon jetzt klar: Hier wird einiges anders. Während die "Vorgänger" auf Grund der authentischen Architektur glänzten, erwartet uns in New Vegas eine nicht ganz so zerstörte Metropole. Auch spielerisch ändert sich mit dem VATS-Kampfsystem nicht viel - neue Waffen und Spezialangriffe werden da vielmehr den Spaß ausmachen. Inwieweit die Story mit diesem neuen Spielgefühl packen kann, bleibt abzuwarten. Innovationen oder neue Features? Brauchen wir nicht! Serviert uns nur eine tolle Story in einer authentisch-zerbombten Stadt!

Dieses Video zu Fallout - New Vegas schon gesehen?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout - New Vegas (Übersicht)