Test 4Story - Seite 3

Die Grafik ist nicht unbedingt überwältigend, aber solide.Die Grafik ist nicht unbedingt überwältigend, aber solide.

Free-2-Play: Nix geht ohne Quests

Quests, von denen es in 4Story wirklich eine Menge gibt und die stets zur Verfügung stehen, bringen euch im Spiel am schnellsten voran und führen euch nach und nach immer weiter weg von eurer Startposition. Die meisten Free-2-Play-Spiele bieten inzwischen Daueraufgaben oder Quests, doch nur die wenigsten Spielehersteller schaffen es, sie auch spannend zu gestalten. Zwar schneidet 4Story im Vergleich zu World of Warcraft im Bereich Quests schlechter ab, sie sind jedoch immer noch wesentlich besser gestaltet, als die Aufgaben in anderen Korea-Importen (ja, auch 4Story kommt aus Asien). Die Quests stellen zudem sicher, dass ihr immer wisst, wo ihr als nächstes hin müsst und nicht in sinnloses Monsterschlachten flüchten müsst.

Die PvP-Schlachten sind ein wahres Effekt-Feuerwerk.Die PvP-Schlachten sind ein wahres Effekt-Feuerwerk.

Duelle und Kriege

Der PvP-Part (Player vs. Player / Spieler gegen Spieler) in 4Story ist eine angenehme Abwechslung zum täglichen Quests und Grinden. Euch stehen hierbei verschiedene Möglichkeiten offen:

4Story bietet noch eine ganze Menge mehr Inhalt, als nur PvP und PvE (Player vs. Environment / Spieler gegen Monster). Die Gilden- und Craftingsysteme sind gut gelungen und bieten eine Menge Spaß für Zwischendurch. Die gemeinsame Arbeit in der Gilde, sowie das Erarbeiten von einzigartigen Items ist eine gelungene Abwechslung und verschafft euch weitere Vorteile im Spiel.

Pro

  • bekanntes Interface
  • gutes Rassen-/Klassenbalancing
  • kostenlos spielbar
  • sehr viele, ordentliche Quests

Kontra

  • leicht veraltete Optik
  • wer schon WoW spielt, braucht's nicht

Meinung von Nils Freitag

Trotz unübersehbaren Parallelen zu World of Warcraft ist 4Story nicht einfach nur ein Klon, da viele Features aus der berühmten Vorlage verbessert wurden - und einige auch tatsächlich neu sind. Wichtigster Pluspunkt für das Spiel: Es ist kostenlos. Ihr könnt euch also einfach anmelden, das Spiel runterladen, installieren und ausprobieren so lange ihr wollt. Ich hatte eine Menge Spaß in Iberia. Die Grafik ist zwar nicht sonderlich überwältigend und an einigen Stellen begegnen uns immer wieder kleinere Bugs, aber unterm Schnitt ist 4Story eine angenehme Abwechslung zum durch und durch bekannten WoW-Setting.

84

meint: Trotz leichter Fehler eine gut gelungene und vor allem kostenlose Kopie von World of Warcraft. Gutes Balancing, viele Quests und ein bekanntes Interface.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Agents of Mayhem: Sex-Tape-Leak auf YouPorn

Agents of Mayhem: Sex-Tape-Leak auf YouPorn

Es passiert nicht oft, dass private Sex-Tapes von Videospiel-Charakteren durch Leaks ihren Weg ins Internet finden. Heu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

4Story (Übersicht)