Vorschau Starcraft 2 - Seite 3

Nachbereitung. Statistiken, Analysen, Schlussfolgerungen.Nachbereitung. Statistiken, Analysen, Schlussfolgerungen.

An die Waffen!

Für alle Kämpfe gilt: Es gibt immer ein Gegenmittel. Eine ultimative Waffe oder Strategie gibt es nicht. Es greift hier das alte Stein-Schere-Papier-Prinzip. Die Luftschiffe der Protoss mögen zwar eine unglaubliche Feuerkraft haben, sind aber dafür sehr langsam. Eine etwas weiter nach vorne verlagerte Luftabwehr treibt deren Piloten ganz schön den Angstschweiß auf die Stirn.

Im Gegenzug können die Zerg zum Beispiel einen ihrer Käfer durch den Sand buddeln lassen und der kommt unterirdisch und unbemerkt bis nach ganz hinten in das Lager der Protoss. Dort kann er in aller Ruhe die Erntehelfer killen und ihnen so den Geldhahn abdrehen. Und ohne Moos ist bei den Protoss nix los. Am Ende eines jeden Gefechtes gibt es noch eine herrliche Übersicht inklusive Zeitfenster. Hier könnt ihr sehr schön analysieren, was und in welcher Reihenfolge euer Gegner gebaut hat. Sehr schön, um zum Beispiel herauszufinden, warum er gewonnen hat - und nicht ihr. Ergänzt wird die Übersicht durch diverse Balkendiagramme, die abgebautes Erz oder produzierte Einheiten aufzeigen.

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?

Pro

  • gute Spielbalance
  • ausgezeichnete Grafik
  • Anfängerliga
  • Upgradesystem
  • große Einheitenvielfalt

Contra

  • wenig Neuerungen
  • immer gleicher Anfang
  • zu kleine Produktions-Warteschlange

Meinung von Frank Hinken

Starcraft macht Spaß. Es hat früher schon Spaß gemacht, und es macht heute noch viel mehr Spaß. Das Gleichgewicht zwischen den Fraktionen und deren Einheiten ist jetzt schon beeindruckend. Die Grafik sieht mächtig stark aus, und die Eigenschaften der verschiedenen Völker kommt hier auch optisch gut zur Geltung. Es macht einfach Laune zuzusehen, wie die Viecher der Zerg zerplatzen. Ich erwische mich ab und an dabei, wie ich einfach ein Rudel von denen in den sicheren Tod schicke, nur um mir die Riesenschweinerei anzuschauen, die sie hinterlassen. Die Multiplayer-Gefechte machen fast schon süchtig, so dass ich es kaum erwarten kann, mich wieder einzuloggen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 (Übersicht)