Test Naruto Ultimate Ninja Heroes 3 - Seite 2

Im Zweifelsfall empfiehlt sich die O-Taste.Im Zweifelsfall empfiehlt sich die O-Taste.

Einfache Steuerung

Die Kampfsteuerung der Ninja-Recken ist leichter erlernbar, als es zunächst einmal klingt: In den in 2D gehaltenen Arenen bestimmt ihr mit den Pfeiltasten die Laufrichtung, mit X wird gesprungen, per O geschlagen, das Quadrat aktiviert mitgeführte Gegenstände (meist Wurfwaffen), die Rechte Schultertaste blockt, die Linke aktiviert den "Erwachen"-Modus, und per Dreieck könnt ihr den Chakra-Modus einschalten, indem ihr einen spektakulären individuellen Ninja-Spezialangriff (Ninjutsu) freisetzen könnt - die Wucht des Angriffes wird dann noch durch eine kurze Quicktime-Sequenz festgelegt, indem ihr eine bestimmte Tastenreihenfolge möglichst schnell und fehlerlos drücken solltet. Für ein wenig Strategie sorgen die Wahl des Charakters und eines Upgrades vor Beginn der Mission, das beispielsweise Angriffsstärke, Verteidigung, Schnelligkeit oder Sprungkraft erhöht.

Soweit die Theorie. Sei es jedoch der eher milden Schwierigkeitskurve geschuldet, der flotten Spielgeschwindigkeit oder der simplen Steuerung: Die meisten Kämpfe absolviert ihr am erfolgreichsten durch wildes Knöpfchengehämmere, per Richtungstaste zum Gegner laufen, ihn per O-Taste mit Schlägen eindecken, und hin und wieder einen Spezialangriff entfesseln. Die Spieltiefe anderer Prügelspiele wie Tekken und Co. wird leider nicht erreicht.

Die Ninjutsu-Sequenzen machen einiges her.Die Ninjutsu-Sequenzen machen einiges her.

Schöner Shoppen mit Ninja-Punkten

Je schneller ihr in den Missionen die Gegner besiegt und je weniger Schläge ihr einstecken müsst, desto mehr Ninja-Punkte verdient ihr am Ende der Mission. Um noch mehr zu erwerben, könnt ihr Missionen jederzeit wiederholen. Diese Ninja-Punkte dienen nicht nur als Wertung, sondern sind euch auch in der Kampagne nützlich: Im Abenteuer-Modus "Masters Road" wandert ihr nämlich eine Art Flussdiagramm entlang von Kästchen zu Kästchen, wobei sich der Weg auch hin und wieder für zusätzliche Missionen gabelt.

Hinter jedem Kästchen im Diagramm verstecken sich entweder ein Storyhappen, eine Mission oder die Möglichkeit, für erspielte Ninja-Punkte Upgrades, neue Techniken (Ninjutsus) oder Zusatzmaterial zu erwerben. Das Zusatzmaterial kann dabei aus Bildern, Filmschnippseln oder Musikstücken bestehen und ist sicherlich ein Augen- und Ohrenschmaus für Fans der Serie.

Auch am Strand wird gekämpft.Auch am Strand wird gekämpft.

Modi für mehrere Geschmäcker

Abseits der Kampagne dürft ihr im "Freien Kampf" mit beliebigen freigespielten Charakteren zu Duellen antreten, oder auch im "Wireless"-Mode gegen bis zu drei Freunde eure Schlagkraft als Ninja unter Beweis stellen. Hobbygärtner dürfen sich beim "Baum des Mutes" an einem Pflänzlein erfreuen, das immer weiter aufblüht, je mehr Ninja-Punkte gesammelt wurden.

Was die Präsentation angeht, lässt Naruto SUNH3 kaum Wünsche offen: Zwar wird die Geschichte meist in Standbildern erzählt, doch die Figurenportraits in den Zwischensequenzen entsprechen der Manga-Vorlage, die Hintergründe können sich sehen lassen, und die Texte wurden von guten - allerdings englischen - Sprechern vertont. Bei den Missionen wird je nach Abstand der Streiter voneinander hinein- oder herausgezoomt, ein sehr schöner, sinnvoller Effekt, denn so werden im Nahkampf die Details besser sichtbar, während auf die Distanz auch nicht die Übersichtlichkeit verloren geht.

Das umfangreiche freischaltbare Bonusmaterial rundet das ganze ab. Die Ladezeiten halten sich in Grenzen, wer es noch schneller haben möchte, kann auch die Spieldaten von der USB auf der Memory Card installieren.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Von Gran Turismo bis Need for Speed: 2017 scheint ein hoffnungsvolles Jahr für Rennpiloten zu werden. Viele (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: PC-Spiele sollen bald auf Nintendos Konsole gestreamt werden können

Nintendo Switch: PC-Spiele sollen bald auf Nintendos Konsole gestreamt werden können

Spiele aller Art auf das Handheld-Gerät der neuen Konsole Nintendo Switch streamen? Klingt nach einem Traum fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Naruto Shippuden Ultimate Ninja Heroes 3

jermyjermy
91

Naruto überbietet alles!

von gelöschter User

Alle Meinungen

Naruto Ultimate Ninja Heroes 3 (Übersicht)