Test Sims 3 - Traumkarrieren - Seite 3

Für Erfinder gibts auf dem Schrottplatz immer interessantes Material zu entdecken.Für Erfinder gibts auf dem Schrottplatz immer interessantes Material zu entdecken.

Feueralarm bei den Sims

Bei Notfällen, die durch eine schrille Feuerglocke ankündigt werden, geht es mit dem roten Feuerwehrwagen ab zum Einsatzort. Auch die Brände dürft ihr selbst aktiv löschen. Neben Kleinbränden wie lodernden Herden, die der Feuerlöscher besiegt, müsst ihr bei Großbränden erst mal durch die Fenster löschen, Türen aufbrechen und eingeschlossene Sims retten. Ein Zeitlimit drängt zur Eile, um mehr Erfahrung pro Einsatz sammeln zu können.

Jede der Karrieren hat somit ihre Eigenheiten und hält völlig unterschiedliche Aufgaben bereit. Neben den Missionen, die zum Beruf gehören, und die anzunehmen von euch abhängt, verbessert ihr eure Berufserfahrung durch das Steigern von Fähigkeiten und ähnliches. So klettert ihr Stück für Stück die Karrierleleiter hoch, wie das schon vom bisherigen Arbeitsleben bekannt ist, erhaltet dabei neue, teilweise im Beruf nützliche Gegenstände, sowie für besondere Leistungen Trophäen im Rathaus. Wie eifrig ihr euch tatsächlich eurem Job widmet, hängt nun völlig an euch, da ihr Aufträge selbst annehmt oder ablehnt und damit euer eigenes Arbeitspensum als Freiberufler bestimmt.

Am Zeichentisch entstehen neue Ideen unserer Innenarchitektin.Am Zeichentisch entstehen neue Ideen unserer Innenarchitektin.

Sie sind das Genie

Erwartungsgemäß gibt es neben den zentralen Traumkarrieren auch weitere, kleinere Neuerungen. Zum Beispiel zahlreiche Objekte, an denen ihr eure Berufsfertigkeiten optimieren könnt. An der Zeichenbank entwerfen Innenarchitekten ihre Skizzen, in der Kunstwerkstatt entstehen neue Skulpturen und an Werkbänken bringen Erfindergenies neben zahlreichen anderen Erfindungen und Spielzeug sogar Zeitmaschinen zustande, mit denen sie dann in Zukunft und Vergangenheit reisen zu können.

Neue Fähigkeiten schaffen befähigte Skulpteure, die von Ton über Metall bis Stein alles bearbeiten, oder herausragende Erfinder. Hochbegabte, die sich in einem bestimmten Bereich selbstständig gemacht haben, wie Maler oder Erfinder, machen ihr Talent zum Beruf und verkaufen ihre Werke im Kommissionslager. Verrückte Erfinder fahren außerdem zum neuen Schrottplatz, um dort nach Material für ihre Werke zu suchen - oder kurzerhand Dinge in die Luft zu sprengen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 - Traumkarrieren (Übersicht)