Test PoP - Vergessene Zeit - Seite 2

Der Prinz blickt auf das zerstörte Reich seines Bruders.Der Prinz blickt auf das zerstörte Reich seines Bruders.

Ein herzlicher Empfang

Bereits die ersten Szenen zeigen, dass da Großes auf euch zu kommt: Eigentlich wollte der Prinz seinen Bruder einen Besuch abstatten, um endlich auch mal in die Geheimnisse eines guten Herrschers eingeweiht zu werden - schließlich ist er adeliger Herkunft und muss irgendwann mal damit aufhören, in die Gemächer fremder Frauen einzudringen, um Ammenmärchen zu erzählen. Und außerdem muss er ja seinen Vater stolz machen, indem er in seine Fußstapfen tritt.

Beim Bruder angekommen, erwartet ihn jedoch ein ganz anderes Bild, als er erwartet hat: Die Stadt wird belagert, die brüderliche Armee scheint nicht mehr lange standhalten zu können. Um herauszufinden, wie es dazu kommen konnte, macht ihr euch in der Rolle des Prinzen auf die Suche nach Malik.

David gegen Goliath.David gegen Goliath.

Auf Sand gebaut

Malik ist schnell gefunden. Auf dem Weg zur Schatzkammer wird er von einer handvoll Leibwächter beschützt, die nach und nach wegsterben. Das ist dem Prinzen jedoch relativ egal, denn er muss Malik davon abhalten, seinen Plan in die Tat umzusetzen: Um das Wüstenruder in der Schlacht wieder herumzureißen, will er die Sandarmee von König Salomon befreien. Trotz Überredungsversuchen lässt sich Malik nicht aufhalten - es kommt, wie es kommen muss.

Die Sandarmee wird entfesselt, hört natürlich kein Stück auf die Befehle von Malik und macht keinen Unterschied zwischen Freund und Feind. Wenige Minuten später ist die Stadt nur noch eine Ruine, verziert von zu Sand erstarrten Soldaten. Euer Job: Sperrt die Sandsoldaten zurück in ihr Gefängnis und rettet so nicht nur die Stadt, sondern gleich die ganze Welt.

Wasserfontänen können eingefroren werden.Wasserfontänen können eingefroren werden.

Herr der Elemente

Im Laufe der Geschichte trifft der Prinz einige Male auf eine geheimnisvolle Frau, die sich als eine der letzten Dschinns herausstellt. Mit ihr auf eurer Seite gegen die Sandarmee erhaltet ihr neue Fähigkeiten, zum Beispiel das augenblickliche Einfrieren von Wasser. Von da an könnt ihr kurzzeitig fast jedes fließende Gewässer stoppen und als Wand oder Kletterbalken nutzen.

Durch einen Talentbaum, den ihr mit gesammelten Erfahrungspunkten (gibt's fürs Gegner-Plätten) weiter aufwerten könnt, kommen noch vier weitere Fähigkeiten hinzu: Steinrüstung, Flammenspur, Eissturm und Wirbelwind. Fähigkeiten wie etwa die Zeitlupe gibt es nicht mehr. Dadurch wird zumindest theoretisch das gesunde Durchqueren fallengespickter Areale schwerer.

Nur eine einfache Falle versucht euch hier den Weg abzuschneiden - viel zu einfach.Nur eine einfache Falle versucht euch hier den Weg abzuschneiden - viel zu einfach.

Zu einfach

Trotz der geringeren Einsatzmöglichkeit von Zeitmanipulationen sind sowohl die Kämpfe, als auch die Geschicklichkeitsprüfungen in unseren Augen viel zu einfach. Einmal nur haben wir in den knapp acht Stunden Gesamtspielzeit das Zeitliche auch wirklich gesegnet und das restliche Spiel ohne größere Schäden überstanden. Hier fehlt es an eindeutig an komplexen Rätseln und herausfordernden Kämpfen. Dazu stehen nur zwei Schwierigkeitsgrade zur Auswahl - bereits der höhere von beiden ist perfekt für Anfänger geeignet.

Für mehr Frust als Herausforderung sorgt wie bereits in den Vorgängern der Serie die stellenweise ungenaue Steuerung, die den Prinz den Öfteren in die Tiefe stürzen lässt und euch somit einen Energie-Slot kostet, um die Zeit zurückzudrehen, oder um eine eurer Element-Fähigkeiten zu nutzen. Allerdings reagiert die Steuerung schon merklich genauer als in den anderen Teilen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Prince of Persia - Die vergessene Zeit

Ewigerdrache
52

Nicht sehr gut gelungen

von gelöschter User

Alle Meinungen

PoP - Vergessene Zeit (Übersicht)