Test Allods Online - Seite 3

In der Kanalisation gibt es keine bessere Beschäftigung als Ratten und Schnecken zu töten.In der Kanalisation gibt es keine bessere Beschäftigung als Ratten und Schnecken zu töten.

Kämpfe: Ratten, Stadtvögel und Schnecken

Mit den Quests in Igsh ist aber auch das leicht nervige Kämpfen gegen massenhaft Kanalratten, wildgewordene Stadtvögel oder mutierende Schnecken verbunden. Der Kampf gegen die Wildtiere ist anfangs öde und vor allem dauert es lange, um ein Monster zu erlegen. Mit einer vergleichsweise schlechten Waffe machen wir nur wenig oder auch gar keinen Schaden. Gerade zu Beginn wären Kämpfe gegen weniger Gegner besser, anstatt zehn pro Quest.

Der Kampf gegen die Ungeziefer selbst ist weniger eine Herausforderung, denn großen Schaden verursachen sie nicht, was sich aber mit steigendem Level und Massenangriffen schnell ändert. Hier ist wie immer ein wenig Vorsicht geboten.

Spektakuläre Kämpfe erwarten euch mit steigendem Level.Spektakuläre Kämpfe erwarten euch mit steigendem Level.

Spielziel & PvP

Unser Ziel des Spiels - die Zerstörung der Liga. Wir nehmen uns vor, die Stadt ein wenig zu erkunden und verlaufen uns schnell. Isgh gleicht einer alten europäischen Stadt mit vielen Gassen und Gefahren. In den dunkelsten Ecken warten die Späher der Liga nur darauf, dass wir ihnen vor die Füße laufen. Logisch, das dauert nicht lange und wenig später befinden wir uns in einem Kampf gegen die Charaktere der Liga. Das ist keine große Herausforderung, Spaß haben wir trotzdem.

Mit steigendem Level werden die Kämpfen zwischen euch und anderen Spielern interessanter. Schicke Effekte, Auren und magische Zauber umhüllen dann die Kampfzonen und machen den PvP-Kampf (Gefechte Spieler gegen Spieler) zu einem Schmankerl.

Durch Talente wird der eigene Charakter stetig verbessert.Durch Talente wird der eigene Charakter stetig verbessert.

Aufstieg zum großen Kämpfer

Je mehr wir leveln, desto größer wird die Herausforderung unserer Feinde. Ohne einen stetigen Fortschritt und eine Verbesserung der Skills wird es schwierig mitzuhalten. In den Städten und anderen Ecken des Imperiums befinden sich ab und zu einige Händler, die Waffen oder Ausrüstung verkaufen. Das nötige Geld erhalten wir als Belohnung in den Quests.

Ein weiterer Weg ist das Erlernen von Talenten. Die nötigen Talentpunkte, die es zu verskillen gilt, bekommen wir zwischendurch auch mal bei der ein oder anderen Quest als Belohnung. Durch die Verteilung von Talenten können wir die Höhe des Schadens durch freigeschaltete Schlagtechniken verbessern. Das Skillen ist bei Allods Online im Gegensatz zu vielen anderen Spielen kinderleicht. Sich zu verskillen ist nahezu unmöglich, es hängt eben alles ein wenig mit der eigenen Taktik zusammen.

Und wenn dieser schwere Weg bestritten ist, dann fängt das Spiel erst so richtig an...

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Allods Online (Übersicht)