Vorschau Ghost Recon: Ubisofts "moderne Kriegsführung"

von Philip Ulc (18. Juni 2010)

Ubisoft zeigte uns auf der E3 erstmals die Neuausrichtung der "Ghost Recon"-Reihe im Detail. Wir sind einerseits skeptisch wegen der vernachlässigten Serienwurzeln, andererseits begeistert vom neu Gesehenen.

Der Schurke ist dingfest gemacht.Der Schurke ist dingfest gemacht.

Was früher Taktik und überlegtes Handeln war, weicht heute geskripteter Action. So müsst ihr zumindest Ubisofts Neuausrichtung ihrer Elitesoldaten verstehen. Der überwältigende, kommerzielle Erfolg der Modern Warfare-Reihe veranlasst die Entwickler, auf das Erfolgsrezept der Activision-Shooter zu schielen. Und die gezeigte E3-Mission von Ghost Recon: Future Soldier offenbart, wie sehr sich die Serie vom ihrem Ursprung entfernt hat.

Seit 2001 veröffentlichte Ubisoft fünf Spiele der Ghost-Recon-Reihe (ohne Addons), die schon immer mehr Wert auf Action legte als die artverwandte und ältere Rainbow Six-Serie. Dennoch standen die Ghost-Soldaten für umsichtiges und taktisches Vorgehen. Da wurde beispielsweise die Zeit angehalten, damit ihr euren KI-Kameraden Befehle zuweisen konntet. Das Erteilen von Kommandos soll im neuesten Ableger auch wieder mit an Bord sein, gezeigt wurde das jedoch nicht. Dafür betonten die Entwickler die Hightech-Gadgets: Jeder Zukunftssoldat verfügt über das neue "Crosscom", das Gegner im Umkreis automatisch erkennt und Informationen sowie Passbilder über betreffende Personen liefert. Auffälligstes Merkmal ist der Tarnanzug, der euch beim Schleichen unsichtbar macht. Erst durch Sprints oder Angriffe werdet ihr für euer Umfeld sichtbar. Da sich die Entwickler dieser übermächtigen Waffe bewusst sind, gibt es genug Situationen, in denen der Anzug nichts nutzt - nämlich dann, wenn ihr in heiße Feuergefechte gezwungen werdet. Denn auch diese haben wir erlebt, doch dazu gleich mehr.

Sucht hinter der zerstörbaren Umgebung Deckung und erledigt dann den Hubschrauber-Piloten.Sucht hinter der zerstörbaren Umgebung Deckung und erledigt dann den Hubschrauber-Piloten.

Wie die Ghosts vorgehen

In der E3-Präsentation sollen wir einen Terroristen an einem abgelegenen Strand in Europa unschädlich machen. Mit drei Kameraden, die im fertigen Spiel im Koop-Modus bereit stehen, rücken wir vor. Dank des Tarnanzugs verschmelzen wir mit der Umgebung, die Feinde entdecken uns nicht. So nähern wir uns ungesehen den Patrouillen von hinten und schießen aus kurzer Distanz in den Hinterkopf oder schmettern ihr Haupt rabiat gen Boden. Die Animationen sind fließend, dazu verstärken die Funksprüche mit den Kameraden die Atmosphäre. Wir schleichen weiter und erkennen die Zielperson inmitten dreier Soldaten an einem Fahrzeug. Klick, Klick, Klick - Bamm. Aus der Ferne erledigen unsere KI-Freunde die Wachen, während wir den gesuchten Schurken auf die Motorhaube knallen. Eine solche Sequenz ist geskriptet, ihr könnt sie also nicht anders angehen. Ebenso ist unklar, ob wir den Einsatz von vornherein mit lauter Waffengewalt hätten lösen können und die Schleicheinlagen optional sind.

Aber offenkundig ist auch: Gerade die filmisch anmutenden Abschnitte intensivieren das Shooter-Erlebnis. Was Future Soldier dagegen nicht vom Kollegen Modern Warfare 2 erbt, ist die Perspektive. Entgegen seinem Serien-Ursprung dirigiert ihr die Ghost-Recken aus der Verfolgeransicht und nicht mehr in der Ego-Shooter-Perspektive. Lediglich an bestimmten Stellen, wenn ihr beispielsweise hinter einer Mauer Deckung sucht und daraus ballert, ändert sich kurzzeitig die Sicht und ihr schielt über Kimme und Korn.

Das neue Crosscom-Gadget zeigt viele Infos auf eurem Visier an.Das neue Crosscom-Gadget zeigt viele Infos auf eurem Visier an.

Was uns begeistert

Eine Massenschlacht, in der wir von Deckung zu Deckung huschen, erleben wir kurz nachdem die Zielperson gefasst ist. Helikopter landen am Strand und spucken haufenweise Gegner aus. Bedachtes Vorgehen ist passé, hier setzt Ghost Recon auf Dauer-Action. Vorsicht: Deckungsmöglichkeiten sind zerstörbar, daher müssen wir uns bewegen. Ebenfalls schön zu beobachten sind verschiedene Trefferzonen. Ein Treffer ins Knie des Feindes, und er knickt ein. Die gesamte optische Präsentation von "Kills" ist spektakulär. So kriechen wir in einer Szene unter einem hölzernen Bootssteg entlang und schießen von unten auf den Feind. Der sackt zusammen, sein Blut tropft zwischen den Planken durch. Das mag zwar hart klingen, kommt dem sterilen Zukunftskrieg, wie Ubisoft ihn inszeniert, aber glaubhaft nahe.

Meinung von Philip Ulc

Fans der Vorgänger werden irritiert sein, dass Future Soldier den Weg der (vermutlich) linearen Actionballerei einschlägt. Wenn aber Späne anfallen, heißt es im Umkehrschluss, dass auch irgendwo gehobelt wird. Ubisoft schraubt die Grafik auf ein sehr hohes Niveau und setzt auf eine brillante Inszenierung. Eine ähnliche Topleistung vollbrachten die Franzosen schon bei Splinter Cell: Conviction. Dass sich die Story um irgendwelche müden Terroristen aus Russland dreht, lockt dagegen niemanden aus dem Versteck. Oder irren wir uns? Stimmt, selbst Modern Warfare 2 verkaufte Millionen Einheiten, auch wenn die Geschichte absolut hanebüchener Schmarrn war. Anscheinend kommt es in heutiger Zeit nicht mehr darauf an, was erzählt wird - sondern nur noch wie. Und da liegt Ghost Recon schon jetzt weit vorne.

Dieses Video zu Ghost Recon Future Soldier schon gesehen?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Diese acht Konsolen hätte die Welt nicht gebraucht. Im Video seht ihr die schlimmsten Patzer in der Welt der (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier

ChaosCronos
92

Erstklassige Atmosphäre

von gelöschter User 2

Alle Meinungen

Ghost Recon Future Soldier (Übersicht)