Test Disciples 3 - Seite 2

Mit den richtigen Kameraeinstellungen spielen sich die schick animierten Kämpfe schön flott.Mit den richtigen Kameraeinstellungen spielen sich die schick animierten Kämpfe schön flott.

Wo ist meine Einheit?

Auch in den taktischen Gefechten ist die KI nicht die allerhellste. Ein Beispiel: Neuerdings gibt es bestimmte Hexfelder, die darauf stehenden Einheiten handfeste Boni spendieren. Ein Baumstumpf etwa lässt Bogenschützen besser gucken, zielen und somit doppelten Schaden anrichten, Magiequellen verdoppeln die Durchschlagskraft von Kampfzaubern. Prima Sache, denken wir uns, das machen wir doch glatt! So'n Firlefanz, denkt der Computergegner, und rennt stumpf an den Stümpfen vorbei, die wir uns in der nächsten Runde natürlich schnappen.

Auch die voreingestellte Kamera ist arg dusselig: Was als rasante Kamerafahrt zwischen Bogenschütze und Opfer geplant war, scheitert in der Praxis viel zu oft an einen Baum oder Felsen, der uns die Sicht versperrt. Statt jubelnd das Ziel purzeln zu sehen, gucken wir uns dann gähnend eine braune Steintextur an. Zum Glück können wir die Kameraposition in den Optionen ändern ("Fokus aus") - dann sind wir zwar weiter weg vom Geschehen, kleben aber nicht ständig in der Botanik.

Beim Ausbau der heimischen Burg müssen wir uns zwischen verschiedenen Ausbildungswegen entscheiden.Beim Ausbau der heimischen Burg müssen wir uns zwischen verschiedenen Ausbildungswegen entscheiden.

Ausbauherr

In jeder Mission der drei Kampagnen (je eine für die drei Fraktionen Imperium, Legion und Elfen) haben wir ein Hauptquartier, das wir pro Runde mit einem Ausbau erweitern. Fieserdings schließt sich ein Teil der Bauten gegenseitig aus. Beispielsweise bei den Erweiterungen für unsere Nahkämpfer: Anfangs müssen wir uns zwischen Verlies und Waffenkammer entscheiden. Wählen wir das Verlies, werden aus unseren Knappen später Groß-Inquisitoren (Nahkämpfer mit hoher Magie-Resistenz). Bauen wir hingegen die Waffenkammer, haben wir später Engel (hauen mächtig zu) oder Paladine (Mischung aus beiden).

Auch die Fähigkeiten unseres Recken dürft ihr weiter ausbauen. Die oben erwähnte Führungskraft etwa bestimmt die Anzahl der Mitstreiter, ihr könnt aber auch die Bewegungspunkte oder Kampfkraft eures Helden steigern. Sehr motivierend!

Pro

  • stimmungsvolle Grafik
  • gute Zaubereffekte und Animationen
  • motivierendes Leveln und Sammeln
  • lange Spielzeit (ca. 40 Stunden)
  • ausgewogene Truppentypen

Contra

  • Kameramacken (Optionen ändern!)
  • extrem unübersichtliches Inventar
  • KI nur durchschnittlich

Meinung von Martin Deppe

An meine Lieblingsserie Heroes of Might & Magic kommt auch das dritte Disciples nicht ran - doch der Abstand schwindet mit jedem Teil. Denn trotz der wenigen Truppentypen ist das düstere Disciples erstaunlich komplex, ich fiebere bei jedem Gefecht mit. Allerdings solltet ihr die Kameraposition unbedingt umstellen!

Schön auch, dass es abseits der (wirren) Hauptstory viel zu entdecken gibt; statt schnurstracks das Hauptziel einer Mission anzugehen, marschiere ich mit meinen Jungs auch mal quer durch die Pampa, um frustrierte Landwirte vor renitenten Marodeuren zu schützen. Aus reiner Nächstenliebe natürlich, denn das versprochene Heugabel-Artefakt lässt mich kalt. Ja, wirklich!

80

meint: Der düstere kleine Bruder von Heroes of Might & Magic wird immer besser: Runden-Strategie für Tüftler, mit leichten Bedienungsmacken.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Disciples 3 - Renaissance

Alle Meinungen

Disciples 3 (Übersicht)