Test EA Playground - Seite 4

Meinung von Henrik Haumann

Eins vorab: "EA Playground" ist vor allem ein Mehrspielerspiel. denn erst dort entfaltet es sein wahres Potential. Während im Singleplayerpart der Spielspaß doch recht bald auf der Strecke bleibt, sorgt "Playground" zusammen mit Freunden für unterhaltsame Stunden. Daher kann ich für Einzelspieler - besonders wegen der teilweise recht kindlichen Thematik, die sicher nicht jeden anspricht - keine Kaufempfehlung geben. Aber jeder, der viel für Spaß übrig hat und immer mal gerne mit Freunden zockt, kann einen Blick riskieren. Alleine ist das Spiel zwar auch noch recht unterhaltsam, aber es kommt kaum wirklicher Kick auf, weshalb meine Wertung trotz der eher positiven Kritik auch nicht allzu gut ausfällt. Wer jedoch öfters einmal mit Freunden spielt, der kann die Wertung gerne auf 80% hochschrauben, da dann tatsächlich so richtig Stimmung aufkommt.

55

meint: EA Playground ähnelt Wii-Sports, auch wenn die Umsetzung eindeutig für jüngeres Publikum gedacht ist. Und auch nur diese werden auf Dauer Spaß daran haben.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Die Geschichte rund um Ellie und Joel aus Naughty Dogs Meisterwerk The Last of Us gilt als eine der besten (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

(Bildquelle: NeoGaf) So schnell kann's gehen. Heute Vormittag noch ein Leak und daraus resultierend ein Gerücht, j (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

EA Playground (Übersicht)