gamescom-Lineup von THQ - Seite 2

(Special)

In wunderschön detaillierten Landschaften tobt der kostenfreie Strategie-Krieg.In wunderschön detaillierten Landschaften tobt der kostenfreie Strategie-Krieg.

Company of Heroes Online

Company of Heroes wurde von der Fachpresse und Strategiefans über den Himmel gelobt, verkaufte sich aber leider nicht dementsprechend. Umso erfreulicher ist es, dass die Inhalte des ursprünglichen Spieles im Frühjahr 2011 kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Neben den 15 Kampagnenmissionen liegt der Schwerpunkt vor allem auf den Online-Matches. Erstaunlich dabei ist, dass es grafisch - wenn überhaupt - kaum spürbare Einbußen gibt. Die USA beharken sich wie gehabt mit der deutschen Wehrmacht, wobei die Taktik auf kleine Truppenverbände ausgelegt ist. Schwere Geschütze reißen Krater in den Boden, die hinterher als Deckung für das Fußvolk zu gebrauchen ist.

Dank des ausgeklügelten Deckungs- und Unterdrückungssystems sind Manöver wie Flankenangriffe essentiell. Das alte Spielsystem wird zusätzlich mit Helden und Army-Items aufgebrezelt. So lassen sich Schwerpunkte in der Verstärkung eigener Fähigkeiten setzten, die sich über die Zeit mit Erfahrungspunkten freispielen lassen. Hier kommt auch das geplante Bezahl-System zum Tragen. Prinzipiell haben alle Spieler dieselben Chancen: Gegen Bares soll aber gerade der Gewinn von Erfahrungspunkten schneller vonstatten gehen. Damit die Online-Matches nicht unfair werden, greift ein ausgeklügeltes System, das Spieler gleicher Stärke findet, wobei sich natürlich auch gezielt Freunde einladen lassen.

Ab Frühjahr 2011 marschiert die Able-Company wieder in der Normandie ein und wir freuen uns schon auf diesen Termin. Denn auch nach der inzwischen verflossenen Zeit gehört der Titel zu den besten seines Genres.

Mit feinen Neuerungen in der Spielmechanik stürzen sich die Orks in eine Strategie-Kampagne.Mit feinen Neuerungen in der Spielmechanik stürzen sich die Orks in eine Strategie-Kampagne.

Dawn of War 2: Retribution

Die geplante Erweiterung zu Dawn of War ergänzt das Spiel um eine Ork-Kampagne, wobei vor allem die markigen Charaktere für Spaß sorgen. Der Kriegsboss Captain Bluddflagg schmeißt sich in ein rustikales Piratenoutfit mit Augenklappe und passendem Hut, an seiner Seite tauchen nicht weniger unterhaltsame Gestalten auf. Mister Nailbrain ist der Fernkämpfer der Truppe, der sich teleportiert und mit Raketen um sich ballert. Spookums hingegen schwingt sich an einem Seil schnell über weite Distanzen und entgeht so Unterdrückungsfeuer. Außerdem nimmt er als Kommando-Einheit im Nu Gebäude auseinander. Der Name Brikfist spricht bei dem vierten im Bunde für sich. Der Sturmspezialist jagt per Jetpack in den Nahkampf. So weit, so orkig.

Wirklich neu ist die Möglichkeit, Einheiten vor den Schlachten auszuheben und mitzunehmen. Statt bisher maximal vier Squads ziehen nun mindestens sieben ins Gefecht, so viele zählten wir während der Präsentation. Auch auf den Kampagnenkarten finden sich jetzt Hauptquartiere, die nach ihrer Eroberung freigeschaltete Einheiten ausbilden können. Als neue Landschaft dient eine zerbombte Planetenoberfläche, deren löchrige Kruste gewaltige Magmaströme freigibt.

Der Waaaaaargh startet im März 2011 und es wird uns schwer fallen, bis dahin zu warten. Schließlich sollte die gewaltige Portion Humor in Kombination mit dem eh schon hervorragenden Strategiespiel ein Konzept ergeben, das nicht nur Fans der Serie und des Table-Tops lieben werden.

Die Warhammer-40K-Welt von THQ geizt nicht mit Pixelblut.Die Warhammer-40K-Welt von THQ geizt nicht mit Pixelblut.

Warhammer 40.000 - Space Marine

Bei relic Enterainment befindet sich der Third-Person-Shooter Warhammer 40.000 - Space Marine in Entwicklung, der im Universum Warhammer 40K spielt. Ihr schlüpft in die Rolle des namensgebenden Space Marine und kämpft euch im Stile eines Halo 3 je nach Erfahrung durch eine acht bis zehn Stunden dauernde Kampagne gegen einen wahren Ansturm von Orks. Neben der überwältigenden Architektur im Gothic-Stil setzt das Spiel auf ausgefeilte Gefechte sowohl auf Distanz als auch im Nahkampf. Alle Waffen lassen sich im Laufe des Spieles upgraden. Besonders beeindruckend und ebenso blutig ist der Nahkampf mit der Chainsaw.

Neben der Einzelspielerkampagne wird es einen Mutliplayer-Modus mit Koop-Option geben. Fahrzeuge aus dem Warhammer-Universum werdet ihr zwar besteigen, nicht jedoch selbst steuern können. Die Brachial-Action erscheint für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 "irgendwann 2011". Die PC-Version wird dabei am besten aussehen, betonten die Entwickler.

Dieser bullige Space Marine versperrte gamescom-Besuchern den Weg.Dieser bullige Space Marine versperrte gamescom-Besuchern den Weg.

Ausblick

THQ haftet das Schicksal an, hervorragende und innovative Titel zu entwickeln, die sich dann häufig nicht so gut verkaufen, wie sie es verdient hätten. Gerade mit dem Add-On zu Dawn of War II und Company of Heroes Online befinden sich für Strategiespieler zwei Pflichtkäufe im Portfolio. Die Action kommt bei den beiden Red Faction-Titeln nicht zu kurz, die natürlich die zerstörbare Umwelt eint. Das Spielerlebnis in Armageddon scheint extrem intensiv zu werden, denn die Welt ist ein einziger Spielplatz mit Anschauungsunterricht zum Fach Physik. Der kleine Online-Bruderhingegen gibt sich weniger episch, beschwört aber den Geist alter Tage gekonnt herauf und dürfte nicht nur die Spieler ansprechen, die sich an die alten monochromen Panzerkämpfe in der Draufsicht nur zu gerne erinnern.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Red Faction - Armageddon (Übersicht)