Vorschau Heroes on the Move: spaßiges Helden-Sixpack

von Redaktioneller Mitarbeiter (21. August 2010)

Ratchet und Clank, Jak und Dexter, Sly und Bentley - klingt nach einem verrückten Haufen unter dem Banner von Sony. Und dem ist auch so, schließlich ist Sony recht schlau und bringt diese sechs Charaktere in ein Spiel für Move und nennt es kreativerweise Heroes on the Move. Na, das kann ja nur abgedreht werden, haben wir uns so während der Präsentation auf der gamescom gedacht.

Die Welt ist abgedreht und bunt.Die Welt ist abgedreht und bunt.

Klar, denn wenn wir mal an diese sechs Charaktere denken, fallen uns kreative und lustige Spiele ein, die stets begeisterten. Nun geht es mit all den Helden quasi gleichzeitig zur Sache. Als Krönung wird das Ganze mit Move gesteuert. Es kommt ein vielseitiges Adventure auf uns zu, in dem wir zeitweise als Clank den Rambo spielen oder mit den anderen Charakteren wie in einem klassischen Jump-and-Run durch die Gegend laufen.

Und die Steuerung geht gut von der Hand. Die leichte Verzögerung fällt kaum auf, ähnlich wie bei der Wii. Dafür hilft uns die kleine Leuchtkugel des Move-Controllers beim Spielen - während wir als Clank eine Art MG abfeuern, zeigt uns die Kugel an, wann die Waffe überhitzt. Dadurch färbt sie sich von gelb nach rot. Sowieso werden euch die Waffen bekannt vorkommen, wenn ihr Jak oder Clank schon einmal in ihren eigenen Abenteuern gespielt haben, wie uns Nick Cox verriet, der Lead-Designer des Spiels.

1 von 6

Preview Heroes on the Move

Diesen Maschinen geht es an den Kragen.Diesen Maschinen geht es an den Kragen.

Kreativ und bunt

Ihr werdet aber nicht nur bei den Waffen auf Aha-Momente stoßen. Die abgedrehte Welt ist, wie für die Charaktere gewohnt, kreativ und bunt zusammengeschustert. Abwechslung gibt es nicht nur in der Spielwelt, sondern auch im Gameplay: In vielen Abschnitten des Spiels steuern wir bestimmte Dinge, die von den sechs Helden in den Einsatz geschickt werden. Da wirft Sly zum Beispiel eine sich drehende und messerscharfe "Frisbee-Scheibe" durch die Luft, die wir dann mit dem Move-Controller steuern, um einige Objekte in der Luft zu zerstören. Welchen Charakter ihr auch immer spielt, stets steuert ihr verschiedene Objekte. Mal sind es riesige Kugeln, die durch die Levels wüten, mal sind es besagte Messer - auch hier funktionierte die Steuerung prima.

Durch die vielen Charaktere ist es uns möglich, auf viele verschiedene Fähigkeiten und Waffen zurückzugreifen. Nicht nur bekannte Waffen aus den alten Spielen werden verfügbar sein, auch gänzlich neue wird es geben. Ihr könnt in den Nahkampf gehen und euch großen Feinden stellen - hier wird die Move-Steuerung zum Schwertkampf genutzt. Durch bestimmte Bewegungen werden Kombos gestartet - nach oben, nach unten und dann von unten schlagen, und schon nimmt der Gegner mehr Schaden.

Meinung von Redaktioneller Mitarbeiter

Allzu viel habe ich nicht von Heroes on the Move gesehen, allerdings wurde schnell deutlich, dass das Spiel vor allem die Fans der bekannten Helden ansprechen soll. Die Welt ist ebenso kreativ gestaltet wie in den alten Spielen, auch die Waffen werden euch bekannt vorkommen. Im Prinzip vereint Heroes on the Move das Spielprinzip der alten Jak&Daxter-Titel und die Steuerung von Move. Ob das klappt, wissen wir wohl erst im Frühling 2011 - einen ersten guten Eindruck hat der Titel aber schon bei mir hinterlassen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PlayStation Move Heroes (Übersicht)