Vorschau Enslaved - Seite 2

Auch Kletterpartien in schwindelerregender Höhe stehen auf dem Tagesplan.Auch Kletterpartien in schwindelerregender Höhe stehen auf dem Tagesplan.

Unterschiedliche (Helden-)Fähigkeiten

Mit eleganten, kraftvollen Manövern schwingt sich der Held durch das (Demo-)Level. Dabei ist Vorsicht geboten, denn die Roboter, die die Menschheit an den Rand der Ausrottung getrieben haben, sind noch immer aktiv und nehmen alles unter Feuer, was ihnen verdächtig erscheint. Im Gegensatz zu früher gezeigten Levels, in denen Monkey seine Gegner mit mächtigen Schlägen verdroschen hat, hechten die Entwickler während der Präsentation dieses Mal von Deckung zu Deckung und schießen auf die Feinde, wobei zwei unterschiedliche Munitionstypen zum Einsatz kommen.

Erst muss Monkey die Energieschilde der Roboter ausschalten, danach werden die mechanischen Feinde zu Altmetall verarbeitet. Da ihr Schicksal eng mit dem Monkeys verknüpft ist, beteiligt Trip sich natürlich ebenfalls an den Auseinandersetzungen. Sie ist bei weitem nicht so kräftig wie Monkey und wo dieser an individuelle Stärke glaubt, setzt die Frau auf Teamwork. So steigt eine künstliche Libelle auf, um den Weg auszukundschaften, und die folgenden Meter zeigen eine typische Form des Rätseldesigns in Enslaved. Während der Muskelberg mühelos jeden Vorsprung erreicht, muss er der zierlichen Dame einen gangbareren Weg freiräumen.

Klingt komisch, ist aber so: Ihr seid der Affenmann und der jungen Dame im Bild hörig.Klingt komisch, ist aber so: Ihr seid der Affenmann und der jungen Dame im Bild hörig.

Dieses Video zu Enslaved schon gesehen?

Von Hippies im Luftraum

Aus dem Dschungel heraus beobachten die drei Gefährten, wie gigantische Luftschiffe Schrott sammeln, und stellen natürlich Mutmaßungen an. Die pessimistische Einschätzung der Lage: Die Maschinen basteln sich eine Megawaffe. Folgerichtig schmeißt das Trio eine Art fliegenden VW-Bus an - der Bully passt komplett ins Öko-Bild - und fliegt mit stotterndem Motor den großen Schiffen hinterher.

Die Abenteurer haben die Rechnung dabei allerdings nicht mit der Luftraumkontrolle gemacht, die das futuristische Hippie-Mobil mit Lenkraketen vom Himmel fegt. Zum Glück schaffen die Helden es, rechtzeitig in eine Rettungskapsel zu steigen und einem Bosskampf entgegenzueilen. Monkey muss in mehreren Stufen gegen ein gigantisches, stählernes Nashorn antreten.

Dabei wird geschossen und geprügelt, aber vor allem auch ausgewichen. Mit Hilfe einer Art tragbarem Energie-Hoverboard, in der antiken Sage handelt es sich dabei äquivalent um eine Wolke, gleitet der Affenmensch schnell und elegant über den Boden und einige Minuten sowie mehrere beeindruckende Kollisionen von Umgebungselementen später, bricht der metallene Koloss zusammen.

Weiter mit: Vorschau Enslaved - Seite 3

Kommentare anzeigen

Ever Oasis: Erfrischend unterhaltsames RPG von den "Secret of Mana"-Machern

Ever Oasis: Erfrischend unterhaltsames RPG von den "Secret of Mana"-Machern

Ein kleiner Tropfen Hoffnung inmitten einer staubtrockenen Wüste. Hier liegt es nun an euch, die letzte Oase zum (...) mehr

Weitere Artikel

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Destiny 2: Belohnungen für Spieler des ersten Teils bekanntgegeben

Wer in Destiny alles erlebt hat und im September den Sprung zu Destiny 2 wagt, wird von Bungie entsprechend belohnt. In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Enslaved - Odyssey to the West

Proserpina
89

Ein Spiel zum Sinnieren!

von gelöschter User 1

Alle Meinungen

Enslaved (Übersicht)