Test Ruse - Seite 2

Jede Kriegslist wirkt sich nur auf einzelne Sektoren aus.Jede Kriegslist wirkt sich nur auf einzelne Sektoren aus.

Kniff 2 - die Kriegslist

Als Feldherr verfügt ihr über ein Repertoire aus neun Kriegslisten, den im Englischen so genannten "Ruses". Die habt ihr nicht von Beginn an, sondern sie werden nach und nach in der Kampagne vorgestellt. Mit einer solchen List lässt eine Schlacht maßgeblich beeinflussen und befreit uns immer wieder aus kniffligen Situationen. So lassen wir mittels eines Spions alle feindlichen Einheiten aufdecken und verbergen unsere eigenen Armee per "Funkstille"-List. Da Truppen bei größeren Verlusten automatisch fliehen, verpassen wir ihnen mit "Fanatismus" sprichwörtlich Beton an den Füßen - sie kämpfen bis zum letzten Mann.

Ebenso beschleunigen wir eigene Einheiten, sehen die Marschbewegungen des Gegners oder stellen Einheiten-Attrappen auf, um den Feind in einen Hinterhalt zu locken. Jede Spezialwaffe ist mehrmals anwendbar, da sie sich von selbst regeneriert. Über ein komfortables Menü aktivieren wir die Kriegslisten. Doch Obacht: Auch der Gegner versucht zu täuschen.

Schwere Panzer verfügen über eine hohe Feuerreichweite.Schwere Panzer verfügen über eine hohe Feuerreichweite.

Kniff 3 - das Kampfsystem

Alle Einheiten sind der Zeit des Zweiten Weltkriegs angepasst, sprich Fantasie-Vehikel ziehen nicht in den Kampf. Das ergibt Sinn, denn das Kampfsystem beruht auf dem Schere-Stein-Papier-Prinzip. Jede Einheit hat einen Schwachpunkt und kann ausgekontert werden. Während leichte Panzer auf Infanterie-Jagd gehen, fliehen sie vor schwerem Panzergeschütz. Bomber machen alles dem Erdboden gleich, haben aber keine Chance gegen Jagdflieger oder Flak-Türme. Unsere Infanteristen wiederum verstecken sich in Wäldern oder Städten und verüben Hinterhalte.

Eine gute Mischung macht daher den Sieger. Zum Glück produziert ihr in eigenen Kasernen und Fabriken Einheiten nach und schickt sie sofort an die Front. Nerviges Hin- und Herscrollen auf der Karte entfällt. Insgesamt ist der Aufbau-Strategie-Part simpel aufgebaut und dient lediglich der Versorgung.

Weiter mit: Test Ruse - Seite 3

Kommentare anzeigen

Fünf knallharte Psycho-Trips zur Einstimmung auf Get Even

Fünf knallharte Psycho-Trips zur Einstimmung auf Get Even

Schmelzende Gesichter, plötzlich aufschreckende Bestien, blutende Wände - der Horror in Videospielen hat viele (...) mehr

Weitere Artikel

Die Reaktionen auf das Mod-Verbot von GTA 5 auf Steam

Die Reaktionen auf das Mod-Verbot von GTA 5 auf Steam

Natürlich darf beim Steam Summer Sale auch ein Angebot für GTA 5 nicht fehlen. Die "Open World"-Referenz von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ruse (Übersicht)