Test Tetris Party Deluxe - Seite 2

Macht euch gegenseitig das Stapeln schwer...Macht euch gegenseitig das Stapeln schwer...

Mitspieler ärgere Dich nicht

Im Modus Gegen den Computer bzw. dem VS-Kampf gegen Mitspieler werden in mehreren Bechern nebeneinander von verschiedenen Spielern Steine gestapelt. Wessen Becher zuerst voll ist, der verliert. Wer es schafft, mit einem Stein mehrere Linien aufzulösen, beschert seinen Gegnern Straflinien, die von unten in deren Becher nachrücken. Außerdem können verschiedene Gegenstände aufgesammelt und eingesetzt werden, die entweder beim Abbau der eigenen Steine helfen oder den Kontrahenten einheizen. Hilfreich für den eigenen Becher: Werkzeuge, die entweder Linien auflösen, alle Steine zu einer Seite verschieben, oder Bausteine in kleinere Steine zerbröseln; den Gegner ärgern darf man indem man deren Kontrollen stört, ihre Liste mit den nächsten Steinen verdeckt, die Fallgeschwindigkeit erhöht, ihnen Zusatzblöcke auf den Hals hetzt, das Spielfeld einnebelt oder kleine Figuren zum Leben erweckt, die auf den Steinen rumklettern.

Für Einsteiger gibt es eine vereinfachte Tetris-Version.Für Einsteiger gibt es eine vereinfachte Tetris-Version.

United we stand

Für eher kooperativ als kompetitiv orientierte Spieler gibt es den Koop-Modus: Hier könnt ihr euch zu zweit gemeinsam an einem extrabreiten Spielfeld versuchen. Gleichzeitig steuern beide Spieler jeweils ein eigenes herabfallendes Teil. Eine gute Absprache tut Not, um die Reihen zu komplettieren und möglichst hohe Boni einzuheimsen.

Darüber hinaus gibt es vereinfachte Tetrisversionen für Anfänger mit weniger komplizierten Steinformen und einem schmaleren Becher, und als "Heiße Linien" benannte andere Varianten mit zufällig generierten aufzulösenden Linien. Bereits das herkömmliche Tetrisprinzip kann also in jeder erdenklichen Abart genossen werden. Aber es kommt noch besser...

Baut eine Leiter für den kleinen weißen Mann!Baut eine Leiter für den kleinen weißen Mann!

Varianten mit neuen Spielzielen

Beim Feldkletterer hingegen sollt ihr einer winzigen Spielfigur eine Leiter aus euren Klötzchen bauen, damit sie bis nach oben gelangt. Dabei solltet ihr tunlichst darauf achten, immer nur Stufen von einer Steinhöhe einzubauen, keine Steine auf euren kleinen Freund fallen zu lassen, und ihn auch nicht versehentlich einzusperren. Auch hier treten bis zu vier Spieler gegeneinander an.

Levelrenner hingegen verwandelt den Tetrisbecher zu einer kurvigen Rennstrecke, durch die ihr das herabfallende Puzzleteil bugsieren müsst, indem ihr es gekonnt so im und gegen den Uhrzeiger dreht, dass es nirgendwo aneckt. Dabei könnt ihr auch kräftig Gas geben, indem ihr die Fallgeschwindigkeit des Steins erhöht. Aber Vorsicht, sobald ihr hängenbleibt und euer Stein oben aus dem Bildschirm verschwindet, ist das Rennen für euch zu Ende!

Bei Duellflächen spielen zwei Speler gegeneinander und versuchen, ihre Steine so zu platzieren, dass sie möglichst große Flächen versiegeln - wer jeweils den letzten Stein beim Versiegeln eines Hohlraums setzt, bekommt die Punkte für die entsprechende Fläche - so ähnlich wie das Brettspiel "Käsekästchen".

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Skylanders- und "Crash Bandicoot"-Entwickler hilft bei Destiny 2 aus

Destiny 2 wird offenbar groß. So groß, dass Entwickler Bungie nun ein wenig Hilfe an die Seite gestellt bek (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tetris Party Deluxe (Übersicht)