Der Spieletipper: Laras scharfe Schwestern - Seite 2

(Kolumne)

Macht sogar im Pommes-Rot-Weiß-Kostüm eine tolle Figur: Archer. Kate Archer.Macht sogar im Pommes-Rot-Weiß-Kostüm eine tolle Figur: Archer. Kate Archer.

Platz 3: Kate Archer

1967 - was für ein tolles Jahr! Der Spieletipper wurde geboren, und Kate Archer schoss, trickste und flirtete sich durch das geniale Agentenspiel No One Lives Forever, kurz NOLF, erschienen 2002. Anders als auf Muttis peinlichen Hochfrisur-Fotos von damals sah Cate Archer schlicht atemberaubend aus. Egal, ob im hautengen Catsuit, hautengen Taucheranzug oder hautengen Kartoffelsack. Sogar merkwürdige Agenten-Gimmicks wie Plüschpantoffeln (dämpfen Geräusche) oder Roboterpudel (lenkt Wachen ab) konnten den Sex-Appeal der herben Schottin nicht bremsen.

Umso unverständlicher, dass nach einer hastigen Fortsetzung (2003) und einem ebenso hastigen Ableger (2003) Schluss mit der Serie war. Wir wollen mehr!

Wer Frauen mit kurzen Haaren furchtbar findet, kennt Morrigan nicht.Wer Frauen mit kurzen Haaren furchtbar findet, kennt Morrigan nicht.

Platz 2: Morrigan

Ihr habt Dragon Age wegen der Gefechte, der Fantasy-Welt, der Story gespielt? Das könnt ihr eurer Omma erzählen! Der echte Grund war grünäugig, unverschämt raffiniert gewandet und dermaßen zynisch, dass nicht nur Masochisten ganz wuschig wurden. Mit einem Wort: Morrigan! Übrigens das einzige Party-Mitglied, das die meisten Spieler bis zum Finale in ihrem Original-Outfit gespielt haben dürften. Denn welcher Idiot tauscht schon so ein spärliches Gewand (siehe Screenshot) gegen Mantel und Helm?

Das Perfide an Dragon Age ist ja, dass man als Held mit jedem Party-Mitglied rumtechtelmechteln kann. Flirten, Geschenke machen, Quests "richtig" lösen - bringt alles Sympathiepunkte. Doof nur, dass wir eher den Mabari-Kriegshund ins Bett kriegen als Morrigan, denn die Magierin ist gegen Schmuck und Schuhe völlig immun. Was sie endgültig zur idealen Geliebten macht...

Unglaublich: Irgendwelche notgeilen Typen müssen die unschuldige Alyx entehren.Unglaublich: Irgendwelche notgeilen Typen müssen die unschuldige Alyx entehren.

Platz 1: Alyx

Stirnband, züchtig bekleidet, intelligent: Forschertochter Alyx aus Half-Life 2 passt eigentlich so gar nicht ins Zocker-Klischee. Und genau das ist ihr Erfolgsgeheimnis: Alyx ist das Mädel von Nebenan, bei dem wir nicht stottern und erröten, sondern ohne Hemmungen zum Pferdestehlen aufbrechen. Oder uns als Versuchsrammler in einen Teleporter-Prototyp werfen. Oder die Welt retten, notfalls mit der Brechstange. Nur für sie. Nur für Alyx.

Dazu kommt natürlich, dass Valve die Zwischensequenzen des eh schon genialen Shooters so clever inszeniert hat, dass Alyx uns richtig anguckt, mit uns plaudert, mit uns gestikuliert. Also all die Dinge macht, die wir Computer-Nerds von Frauen nicht gewohnt sind. Und wenn sie dann noch Combine-Soldaten das Hirn wegbläst, ist unser Verstand endgültig weggefegt. Endlich eine Begleiterin, die nicht nur kreischend beschützt werden will, sondern selber abdrücken kann. Und sogar trifft!

Platz X: nur für Dich!

Und wer ist deine Favoritin, dein Traum schlafloser Nächte? Dann mail mir deine Lieblingsheldin nebst jugendfreier Begründung - eure beliebtesten Damen stelle ich dann hier vor!

Kommentare anzeigen

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Kolumne-Übersicht