Test Spider-Man - Dimensions - Seite 3

Das New York im Jahre 2099.Das New York im Jahre 2099.

Gut geklaut

Und das geht simpel von der Hand, da die Steuerung innerhalb weniger Minuten in Fleisch und Blut übergeht. Das Tutorial erklärt euch genau, wie ihr euch von Objekt zu Objekt schwingt, das Kampfsystem benutzt und die einzelnen Dimensions-Tücken überwindet. Noch nie war das Netzschwingen dynamischer als hier. Noch nie haben wir uns so sicher in der Luft gefühlt - selbst im recht guten Spiderman - Web of Shadows nicht.

Einige Ideen, die Spider-Man - Dimensions bietet, gab es so zwar schon einmal in einem anderen Spiel und wurden besser umgesetzt, dennoch sind auch die "geklauten" Abschnitte gelungen. Ja, zeitweise erinnern die Noir-Passagen an Splinter Cell: Conviction oder Batman Arkham Asylum. Ja, die Flugsequenzen mit dem 2099er-Spidey ähneln stark den Ikarus-Sequenzen aus God of War 3. Und das Update-System gab es so auch schon unzählige Male. Dennoch sind all diese bereits bekannten Ideen gut umgesetzt.

Aus den Schatten heraus...Aus den Schatten heraus...

Elf Stunden!

Und herausragend macht dieses Spiel erst die einzigartige Atmosphäre von Spider-Man. In jeder der Dimensionen hat der Spinnenmann gewohnt lockere und extrem lustige Sprüche drauf - er nimmt weder sich selbst, seine Feinde noch Madame Web Ernst, was sehr authentisch ist und ein einmaliges Comic-Feeling aufkommen lässt. Jeder Fan wird sich sofort pudelwohl fühlen, zumal die englische Synchronisation auf hohem Niveau agiert und es so gleich doppelt so viel Spaß bringt, dem Netzschwinger zuzuhören.

Natürlich sorgen auch die vielen Feinde für Atmosphäre - Kraven, Hobgoblin, Hammerhead, Deadpool, Juggernaut, Doctor Octopus, um nur mal ein paar zu nennen. Auch diese Charaktere wurden exzellent eingefangen und ähneln den Comic-Originalen in jeder Hinsicht. Hier gibt es keine bösen Story-Fehler oder waghalsige Änderungen der Geschichte. Sowohl Spinnen-Fans als auch Nicht-Kenner der Comics werden sich wohlfühlen und die Story mit Begeisterung verfolgen. Und wenn es nach rund elf Stunden dann vorbei ist, hat man durchaus ein fabelhaftes Spider-Man-Spiel erlebt.

Pro:

  • authentisches Design
  • gelungene Grafik-Stile
  • vier verschiedene Dimensionen
  • Noir-Passagen sehr atmosphärisch
  • umfangreiches Update-System
  • gelungene englische Synchro
  • abwechslungsreiche Bosskämpfe
  • simple Steuerung
  • grandioses Spider-Man-Feeling

Contra:

  • Gegner teilweise zu blöd
  • teils fehlende Abwechslung
  • Gegner-Design nicht immer originell

Meinung von Redaktioneller Mitarbeiter

Selten hatte ich so einen Spaß, mit Spider-Man durch New York zu springen - zumal mir hier vier verschiedene New Yorks geboten werden. Die einzelnen Dimensionen sind exzellent gestaltet und sorgen für ein authentisches Comic-Feeling. Gerade die Noir-Abschnitte im Schwarz-Weiß-New-York der 30er-Jahre sind unheimlich atmosphärisch und rechtfertigen jeden bezahlten Euro. Durch die große Auswahl an Bossgegnern kommen Spidey-Fans weiter auf ihre Kosten: Fast jeder bekannte Antagonist von Marvel ist dabei.

Dennoch ähneln sich die Spinnenmänner im spielerischen Sinne teilweise zu sehr, auch wenn die Kombos gut aussehen und Spaß machen. Letztlich ist Spider-Man - Dimensions aber eine weitere gute Comic-Versoftung, die zwar nicht an Arkham Asylum herankommt, aber sich durchaus knapp dahinter platzieren darf.

85 Spieletipps-Award

meint: Spider-Man - Dimensions kommt zwar nicht an Arkham Asylum an, darf sich aber etwas weiter hinten dazustellen. Kaufempfehlung für alle Comic-Liebhaber!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spider-Man - Dimensions (Übersicht)