Test Schlag den Raab - Seite 2

Pro:

  • Minispiele nach TV-Vorbild
  • Original-Regelwerk
  • die echten Stimmen von Elton und Co.
  • Freispielbares

Contra:

  • zu wenig Quizfragen
  • lahme Grafik
  • Sprüche wiederholen sich
  • teils nervig-ungenaue Minispiele

Meinung von Philip Ulc

Wenn "Schlag den Raab" im Fernsehen läuft, gehört dieser Abend "Schlag den Raab". Das TV-Original unterhält mich auch nach Mitternacht, das offizielle Computerspiel hält nicht ganz dieses Versprechen. Dabei gefallen mir Präsentation und die authentischen Minispiele durchaus. Doch als Vollpreisspiel fehlt der letzte Schliff: Der Umfang ist gering, die Grafik mau, manche Spiele wie "Wo liegt was" schlecht designt. Für einen einzelnen Partyabend oder als Appetitanreger, bevor die Show beginnt, zu gebrauchen, als Ersatz für Mario Party nicht zu empfehlen.

65

meint: Große Lizenz, mittlerer Spielspaß, geringer Umfang. Leider nur eine Minispielsammlung von der Stange.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlag den Raab (Übersicht)