In geheimer Mission: Alltag eines Spielejournalisten

(Special)

von Thomas Stuchlik (15. Oktober 2010)

Im Geheimdienst ihrer Majestät: Anfang Oktober lud Activision in ihre englischen Studios, um ihre neuesten Spielekreationen **Golden Eye 007 und James Bond 007- Blood Stone zu präsentieren. Als aufrichtige Spielejournalisten gaben wir uns der Infiltration hin und berichten vom Alltag eines Redakteurs.**

Mit dem Zug zu unserem ersten Entwickler-Termin.Mit dem Zug zu unserem ersten Entwickler-Termin.

Die mehrtägige England-Reise ließen wir uns trotz widriger Anreise nicht entgehen: Stau auf der A99 zum Flughafen München sorgte für einen Last-Minute-Checkin. Dann ging es erst über Umwege nach Liverpool: Zunächst ein Blitz-Umstieg in Wien mit einem Fünf-Minuten-Zeitfenster und flugs in den nächsten Flieger nach London. Kaum ausgestiegen erreichten wir via Expresszug und Taxi die nächste Transportmöglichkeit: Mit der Eisenbahn huschten wir über Englands Wälder und Auen bis nach Liverpool - endlich Zeit, um zumindest kurz zu verschnaufen. Dann ab ins bereits gemachte Hotelbett.

1 von 8

James-Bond-Trip

Nichts deutet von außen auf einen erstklassigen Spieleentwickler hin.Nichts deutet von außen auf einen erstklassigen Spieleentwickler hin.

Bizarre Kreationen?

Früh morgens geht's ans Eingemachte: Die Studios des Entwicklers Bizarre Creations (u.a. Blur und Project Gotham Racing) erwarten uns mit unscheinbarem Äußeren. Doch drinnen werkeln 75 Mann emsig an den letzten Zügen des Action-Titels James Bond 007- Blood Stone. Besonders stolz ist man auf die virtuelle Umsetzung von James-Bond-Darsteller Daniel Craig und weiterer Protagonisten. Die Entwickler zeigten uns die Schritte zur Digitalisierung der Darsteller: Nach einem 3D-Scan der Gesichter entsteht ein Gitternetz (Mesh), das im nächsten Schritt bereinigt und texturiert wird. Dabei malen die Grafiker direkt auf dem Gesicht und ergänzen Fältchen und Hautporen.

Weiter mit: In geheimer Mission: Alltag eines Spielejournalisten - Seite 2

Kommentare anzeigen

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

James Bond 007- Blood Stone (Übersicht)