Test Ghost Recon - Predator - Seite 3

Erst ranpirschen, dann zuschlagen!Erst ranpirschen, dann zuschlagen!

Der Spielalltag

Euer übliches Vorgehen wird meist so aussehen: Drohne absetzen, die nächsten hundert Meter vor euch per Fernsteuerung des Minipanzers auskundschaften, Feindbewegungen beobachten, mit den Soldaten von Deckung zu Deckung schleichend nachrücken, und wieder die Drohne vorschicken, bis ihr auf ein Missionsziel stoßt oder eine Feindgruppe, die nicht umgehbar ist. Dann gilt es, euch anzuschleichen und euer 3-Mann-Team zunächst möglichst geschickt zu positionieren. Am besten so, dass die Feinde von verschiedenen Seiten ins Kreuzfeuer genommen werden können. Danach startet ihr den Angriff. Weil die KI der Kameraden zu wünschen übrig lässt, empfiehlt es sich, öfter zwischen den drei Männern zu wechseln und die entscheidenden Schüsse selbst abzugeben. Gerade wenn einer eurer Soldaten in die Schusslinie gerät, lässt er sich meistens niederschießen, falls ihr nicht selbst die Steuerung übernehmt.

Ob ihr bei der Ausführung der Missionen eher brachial vorgeht oder lieber umsichtig und unbemerkt durch die Reihen des Feindes pirscht, überlässt euch das Spiel zumindest streckenweise selbst; und euer bevorzugter Spielstil sollte sich bereits in der Einsatzplanung niederschlagen bei der Auswahl von Personal und Material.

Dieses Logo ziert viele Spiele von Ubisoft.Dieses Logo ziert viele Spiele von Ubisoft.

Die Marke Tom Clancy

Zeit für eine kurze Geschichtsstunde. Bestimmt habt ihr den Namen Tom Clancy im Titel des Spiels gelesen. Clancy ist ein US-amerikanischer Autor von Politthrillern und der Exbesitzer von Red Storm Entertainment. Bücher wie The Hunt for Red October, Patriot Games und The Sum of all Fears waren nicht nur Bestseller, sondern wurden auch erfolgreich verfilmt. Seine Fans loben dabei gern die präzise Einbeziehung technischer Details, die Clancy seinen guten Kontakten zum Militär zu verdanken hat.

Inzwischen erscheinen unter der "Marke" Tom Clancy sogar Bücher anderer Autoren, die seinen Stil kopieren, und nachdem Ubisoft seine Firma Red Storm Entertainment und die Rechte an seinem Namen übernahm, ceröffentlicht das Unternehmen jede Menge sich auf ihn berufende Spiele. Darunter neben Tom Clancy's Endwar auch die Serien Rainbow Six, Splinter Cell, HAWX, und nicht zuletzt Ghost Recon.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Nach mageren Umsatzzahlen: Gamestop schließt weltweit 150 Filialen

Der Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres der Handelskette Gamestop liegt vor. Da die Geschäftszahle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Tom Clancy's Ghost Recon - Predator

Alle Meinungen

Ghost Recon - Predator (Übersicht)