Vorschau Duke Nukem Forever: Die Eier aus Stahl kehren zurück

von Benjamin Kratsch (08. Oktober 2010)

Die Hölle könnte zufrieren, der Papst Kondome verteilen und Microsoft und Sony zu einem Megakonzern verwachsen. Aber das DER DUKE nochmal vorbei schaut, damit hat wirklich niemand mehr gerechnet. Jetzt ist zumindest endlich eine spielbare Version da - wir haben in München selbst Hand angelegt.

Der Duke kehrt nach 13 Jahren zurück.Der Duke kehrt nach 13 Jahren zurück.

Es ist mehr als skurril: Wo Pleite-Entwickler 3DRealms mal eben halbes Leben verschenkt haben, um überhaupt erste Screenshots präsentieren zu können, stellen sich die Borderlands-Macher von Gearbox Software auf der US-Messe Penny Arcade Show breitbeinig hin, machen klar, dass Publisher 2k jetzt endlich mit Profis zusammenarbeitet und wenige Tage später gibt es auch schon spielbaren Code. Das ist ungefähr so als würde Volvo 100 Jahre ein Auto entwickeln, dann kommen die BMW-Ingenieure auf 'nen Kaffee vorbei und das Ding ist fertig. Ganz so war es dann aber auch nicht: "3DRealms hat ein komplettes Konzept geliefert und viele Spielelemente, wir basteln alles zusammen und achten darauf, das, die Mechaniken ineinander greifen. Es ist und bleibt also das alte Duke Nukem Forever", erklärt Gearbox-Chef Randy Pitchford im Gespräch mit uns.

Zeit zum Spielen: Der Duke und wir zu Gast in München.Zeit zum Spielen: Der Duke und wir zu Gast in München.

Das Intro: Der Gang zur Toilette

Wie fühlt sich das Spiel nun an, auf das die Welt wartet. Duke Nukem Forever spielt ziemlich genau zwölf Jahre nach den Ereignissen aus Duke Nukem 3D. Der Mann mit den Balls of Steel hat sich's in Las Vegas gemütlich gemacht, zockt den lieben langen Tag und lässt sich von seinen beiden heißen Blondinen gerade schön einen bl...vom Blumenpflücken erzählen. Frauen lieben schließlich Blumen. Dumm nur, dass Aliens angreifen, die tierisch auf heiße Chicas stehen. Das macht den Duke richtig sauer, wer soll ihm denn jetzt des Nachts vom Blumenpflücken erzählen. Um damit raus aus dem Intro und rein ins Spiel. Moment, der Duke muss erst mal laufen lassen. Das Spiel, auf das gefühlte 100 Prozent aller Nerds warten, beginnt mit einem Zoom in ein versifftes Pissoir. Hier wird gemütlich gestrullert, per Stick gezielt und mit den Schultertasten "abgeschüttelt".

Dieses Video zu Duke Nukem Forever schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt in der Zukunft wollen Sony und das Entwicklerstudio Vicarious Visions eine Neua (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Duke Nukem Forever (Übersicht)