Test Blue Dragon Awakened Shadow: Blaue Schatten breiten sich aus

von Gerd Schüle (11. Oktober 2010)

Nach dem Ausflug auf Xbox 360 geht die Geschichte um die blauen Drachen auf dem Nintendo DS weiter. Ein Held, der sein Gedächtnis verloren hat, wacht in einem unterirdischen Labor in der Nähe von Neo Gibral auf. Und genau er ist der Einzige, der die Welt vor dem Chaos retten kann.

Es gibt sechs Schattenwesen im Spiel, die euch aber nicht alle von Anfang an zur Verfügung stehen.Es gibt sechs Schattenwesen im Spiel, die euch aber nicht alle von Anfang an zur Verfügung stehen.

Neue Plattform, neues Spiel?

Blue Dragon: Awakened Shadow knüpft mit seiner Handlung an das zwei Jahre alte Original Blue Dragon auf der Xbox 360 an. Interessanterweise schlägt es im Vergleich zum Serienauftakt neue Wege ein. Das fängt damit an, dass ihr zum ersten Mal innerhalb der Serie euren Helden in einem Editor selbst erzeugt. Aber keine Angst, die liebgewonnenen Charaktere der Reihe wie Shu, Giro, Kluke & Co begleiten euch während des Abenteuers. Ihr dürft zwei der Freunde in eurer Team aufnehmen.

An jedem der zahlreichen Speicherpunkte habt ihr die Möglichkeit, eure Party neu zusammenzustellen. Im Laufe des Abenteuers schließen sich euch bis zu einem Dutzend Weggefährten an. Gemeinsam vermöbelt ihr dann per Stylus oder Tasten Monster in allerbester Hack'n'Slay Manier . Auch das Kampfsystem haben die Entwickler grundlegend geändert. Statt rundenbasierter Kämpfe wie das normalerweise in einem Japan-Rollenspiel üblich ist, läuft das Ganze jetzt in dem reinrassigen Actionrollenspiel in Echtzeit ab. Das funktioniert hervorragend, egal, welche der hervorragend umgesetzten Steuerungsvarianten ihr wählt.

Ihr könnt höchstens zwei zusätzliche Figuren in euer Team aufnehmen.Ihr könnt höchstens zwei zusätzliche Figuren in euer Team aufnehmen.

Wer bin ich?

Das Spiel beginnt in einem unterirdischen Komplex unterhalb von Neo Gibral. Wie in dem Film Die Bourne Identität erwacht ihr als Held, der sein Gedächtnis verloren hat. Ihr wisst nicht, wer ihr seid, wo ihr euch befindet und was ihr hier tun sollt. Also bleibt euch nichts anderes übrig, als loszulaufen auf der Suche nach eurer Identität. So findet ihr den Weg in die Stadt. Ihr kommt dort an, kurz nachdem ein gleißendes Licht erschienen ist, das sämtlichen Einwohnern ihre Schattenkräfte entzogen hat.

Denn in der Welt von Blue Dragon: Awakened Shadow besaßen alle Einwohner die Fähigkeit, ihre blauen Schatten einzusetzen. Nun könnt nur noch ihr per Willenskraft ein mächtiges Schattenmonster eurer Wahl beschwören, das euch in allen möglichen Situationen hilft. Da diese übernatürlichen Hilfswesen sehr nützlich waren, ist es verständlich, dass der König von Neo Gibral und seine Untertanen nicht sehr erfreut über dieses sonderbare Ereignis sind.

Eure Schattenkraft teilt ihr mit den Teammitgliedern.Eure Schattenkraft teilt ihr mit den Teammitgliedern.

Die Spielspaßbremse

Deshalb beauftragt König Kön Gibral euch, der Sache auf den Grund zu gehen, zusammen mit den beliebten Helden aus der Serie. Bis dahin verläuft das Spiel linear und die Story hat einen gewissen Spannungsbogen. Aber ab diesem Zeitpunkt schaltet das Spiel um auf eine Missions-Struktur, die sich anhand der Haupt- und Nebenquests entfaltet. Das wirkt sich verwirrend auf die Story aus, die nun nur noch anhand dieser Levels entfaltet wird. Das hat zur Folge, dass ihr den roten Faden der Handlung fast völlig und den Spannungsbogen der Geschichte sehr stark aus den Augen verliert.

Die einzelnen Missionen sind zwar interessant gestaltet, aber es passiert immer wieder, dass ihr euch mit Mühe und Not durch wahre Gegnerhorden kämpft, gerade noch überlebt, nur um dann feststellen zu müssen, dass diese Quest euch in der Geschichte gar nicht vorangebracht hat. So etwas kann sich durchaus zu einer Spielspaßbremse entwickeln. Der einzige Vorteil dieses System ist die einfache Tatsache, dass ihr euch stets völlig frei in der Welt des Spiels bewegen könnt auf der Suche nach neuen Aufgaben.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Blue Dragon - Awakened Shadow

CrystalButterfly
60

Könnte besser sein

von gelöschter User

Alle Meinungen

Blue Dragon - Awakened Shadow (Übersicht)