Test Just Dance 2 - Seite 2

Die rechte Hand kann solo tanzen.Die rechte Hand kann solo tanzen.

Vorsicht Cheater!

Der schwere Einstieg liegt allerdings an den unbekannten Tanzschritten und nicht, wie vielleicht befürchtet, an der Steuerung. Ihr haltet die Wii-Fernbedienung fest in der rechten Hand und ahmt die Bewegungen der Tänzer nach. Das Problem hierbei ist, dass das Spiel lediglich registriert, ob ihr eure rechte Hand bewegt. Was mit eurem restlichen Körper passiert, interessiert nicht. Ihr könntet also stocksteif dastehen, lediglich den Arm bewegen und dafür Höchstwertungen einheimsen.

Ganz schön unfair, wenn ihr euch anstrengt, mit dem Körper wackelt und so vielleicht nicht ganz im Rhythmus bleibt. Zwar bietet die Wii keine bessere Steuerungsmöglichkeit an, dennoch dürfte es nicht so große Manipulationsmöglichkeiten geben, da der Spielspaß akut darunter leidet.

Dicke kriegen ihr Fett mit dem Just Sweat-Modus weg.Dicke kriegen ihr Fett mit dem Just Sweat-Modus weg.

Langweiliger Einzeltanz

Solotänzer werden mit dem Spiel aber ohnehin nicht zufrieden sein. Die leicht zu manipulierende Steuerung bildet da nur die Spitze des Eisberges. Ihr könnt alleine lediglich die Songs durchtanzen oder im Just Sweat-Modus überflüssige Pfunde abschwitzen. Andere Eigenschaften wie höhere Schwierigkeitsgrade oder Herausforderungen werden euch nicht angeboten. Habt ihr also einmal alle Songs getanzt und seid zu geizig, neue Lieder zu kaufen, wartet in Just Dance 2 nichts mehr auf euch.

Zwar ist der Just Sweat-Modus nett und bietet euch effektive Fitnessübungen an - aber mal ehrlich: Wer will bei einem Partyspiel schon einen Fitnessmodus? Etwas mehr tänzerische Abwechslung täte dem Einzelspieler wirklich sehr gut.

Zusammen wackeln macht immer noch am meisten Spaß.Zusammen wackeln macht immer noch am meisten Spaß.

Party, Party

Wo Party draufsteht, ist Party drin. Das gilt für den Mehrspielermodus in Just Dance 2. Etliche Spielmöglichkeiten werden euch angeboten und sorgen daher für viel Spaß. Vier Tänzer können gleichzeitig gegeneinander antreten und die Songs nachtanzen oder kleine Wettstreite ausführen. Dabei stehen euch Kämpfe wie Jeder gegen Jeden, Team- oder auch Punktewettbewerbe zur Verfügung. Darüber hinaus könnt ihr mit "Simon sagt" das Tanzszenario etwas auflockern. In diesem Modus erscheinen während des Tanzens immer wieder Anweisungen, die euch befehlen, sich nicht zu bewegen, sich zu drehen oder einfach im Rhythmus der Musik in die Hände zu klatschen.

"Simon sagt" ist unser Meinung nach der gelungenste Modus. Oder könnt ihr euch eine bessere Party als mit angetrunkenen Leuten vorstellen, die beim Tanzen wild gestikulieren und versuchen, plötzliche Befehle auszuführen? Wir sind gespannt, wie viele Handyvideos von Just Dance 2 auf Youtube landen und für große Belustigung sorgen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Just Dance 2

Jochaan
76

Sport für den rechten Arm

von gelöschter User

Alle Meinungen

Just Dance 2 (Übersicht)