Test Rune Factory 2 - Seite 4

Pro:

  • Extrem umfangreich
  • Mutige Genre-Melange
  • Ansprechende Charaktere
  • Sehr hübsche Grafik

Contra:

  • Nichts für Gelegenheitsspieler
  • Etwas unübersichtliche Menüs
  • Spiel gerät ins Stocken, wenn zu viele Personen im Bild sind

Meinung von Christian Detje

Rune Factory 2 ist eines dieser Spiele, in die man sich erst hineinfuchsen muss. Mir jedenfalls ging es so, aber vielleicht liegt das auch daran, dass ich bislang nur das alte Harvest Moon für Super Nintendo und A Wonderful Life auf GameCube gespielt hatte. Nach etwa einer Stunde hatte ich mich aber an die etwas umständlichen Menüs gewöhnt. Dank der vielen leichten Aufträge hat man schnell Erfolgserlebnisse und entwickelt den Ehrgeiz, seine Fähigkeiten zu verbessern. Ich werde mich wohl auch demnächst weiter mit dem Spiel beschäftigen, denn zu tun hat man hier eigentlich immer was.

86 Spieletipps-Award

meint: Eine optimal gelungene Mixtur aus klassischem Rollenspiel und Bauernhof-Simulation. Wem Harvest Moon bisher zu langweilig war, wird jetzt versöhnt.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die Mutter der Horror-Spieleserien kennt viele Wege, Angst und Schrecken zu verbreiten. Vor allem durch die grausige (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

My Dinosaur Go: In diesem Spiel treffen Pokémon Go und Ark - Survival Evolved aufeinander

My Dinosaur Go: In diesem Spiel treffen Pokémon Go und Ark - Survival Evolved aufeinander

Ein „Mobile Spiel“-Entwickler aus Taiwan hat mit My Dinosaur Go eine Mischung aus Pokémon Go und Ark (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory 2 (Übersicht)