inFamous 2: Superheld auf der Überholspur

(First Facts)

von Lukas Struppek (25. Oktober 2010)

Trotz einiger Mängel überzeugte Superhelden-Klopper **inFamous . Nun werkelt Entwickler Sucker Punch am zweiten Teil des Sandbox-Spiels und hat sich vorgenommen, ein echtes "Spiel des Jahres" zu erschaffen. Wir zeigen, ob das die PlayStation 3 mitmacht.**

Stromblitze aus dem Handgelenk zu schütteln, machte Held Cole berühmt.Stromblitze aus dem Handgelenk zu schütteln, machte Held Cole berühmt.

inFamous 2 knüpft direkt an das Ende der Superhelden-Action von vor 18 Monaten an. Protagonist Cole MacGrath macht sich auf die Suche nach dem sogenannten Biest, das für den ganzen Schlamassel des Vorgängers verantwortlich sein soll. Doch es kommt anders als gedacht und Cole entrinnt nur knapp dem Tod. Daher flieht er in die in den Bergen gelegene Stadt New Marais, um seine Kräfte zu sammeln. Aber auch dort findet der ehemalige Kurierbote keine Ruhe und trifft auf einen weiteren Feind - die Militia.

Die Militia hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Superkräften zu finden. Schlecht für Cole. Neben der Story nehmen sich die Entwickler den Kritikpunkten des Vorgängers an und erschaffen eine belebtere Umgebung mit mehr Zivilisten, Verkehr und Mutanten, ähnlich wie beim alten Konkurrenzprodukt Prototype. Außerdem legt die vorhandene Technik einen großen Sprung hin, ähnlich dem von Uncharted - Drake's Schicksal zur Fortsetzung Uncharted 2 - Among Thieves.

Die neuen Nahkampfwaffen lassen den Sadisten in Cole heraus.Die neuen Nahkampfwaffen lassen den Sadisten in Cole heraus.

Mehr als nur Starkstrom

Neben den optischen Verbesserungen kommt jedoch auch das Gameplay nicht zu kurz. Ganz im Gegenteil, es wird sogar um einige Elemente erweitert. So gesellen sich zu den bisherigen Elektro-Kräften weitere Angriffe hinzu. Cole setzt nun seinen Widersachern mit neuen Fähigkeiten wie dem "Ionischen Wirbel" zu oder greift auf andere Elemente wie etwa Eis zurück. Desweiteren stehen Nahkampfwaffen und ein neues Bewegungsrepertoire zur Verfügung.

Verpackt wird das Spiel in einem Karma-System, das tiefgründiger sein soll als im Vorgänger. So sind gute und böse Vorgehensweise nicht offensichtlich und laufen auf zwei vollständig verschiedene Enden hinaus. Desweiteren sind laut Entwickler ein Mehrspieler-Teil, sowie Move- und 3D-Unterstützung möglich, aber noch nicht integriert. Doch bis zur Veröffentlichung im kommenden Jahr ist noch genug Zeit für Änderungen und Anpassungen.

Fakten

  • Geschichte schließt direkt an den Vorgänger an
  • Geschichte wird in Comic- und Zwischen-Sequenzen erzählt
  • komplett neue und belebtere Umgebung
  • starke optische Verbesserung
  • zu den alten Angriffen gesellen sich neue
  • tiefgründigeres Karma-System
  • Kumpel Zeke dient als Unterstützung
  • überarbeitetes Klettersystem mit mehr Tiefgang

Meinung von Lukas Struppek

Die ersten Spielszenen machen einiges her und zeigen gekonnt, dass die Marke bei Sucker Punch in guten Händen ist. Aus den Erfahrungen des ersten Teils heraus wünsche ich mir mehr Möglichkeiten abseits der Hauptmissionen und eine durchgehend spannende Geschichte mit genauso vielen Mysterien wie im Vorgänger. Ob das den Entwicklern gelingt und mit genug neuen Elementen für Motivation zu sorgen, ist noch offen. Angesichts der bisherigen Spiele (Sly Cooper -Reihe) und der Unterstützung durch das befreundete Entwicklerstudi Naughty Dog (Uncharted 2) stehen die Chancen nicht schlecht für einen Hit.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Infamous 2 (Übersicht)