Test Fallout New Vegas: Stadt der Sünde und Mutanten

von Philip Ulc (27. Oktober 2010)

Las Vegas ist die Stadt der Sünde. Das ändert sich auch in der Zukunft nicht - in Fallout New Vegas geht es in der Wüste Nevadas hart zur Sache. Doch wie eigenständig ist New Vegas und wieviel Fallout 3 steckt drin?

Frisch auferstanden helfen Gesundheitstests bei der Charaktererstellung.Frisch auferstanden helfen Gesundheitstests bei der Charaktererstellung.

Laut der Kirche gibt es sieben Todsünden. Völlerei und Maßlosigkeit zum Beispiel, und beide findet man in Las Vegas zu Hauf. Mord wird ebenfalls mit Verdammnis bestraft und genau mit diesem beginnt Fallout - New Vegas. Schon in der ersten Szene stirbt niemand geringeres als der Spieler selbst. Ein Kunstgriff, der eine Rückblende erfordert, um hinterher die Geschehnisse bis zum tragischen Ende zu rekonstruieren? Mitnichten, denn unverhofft erscheint ein Roboter auf der Bildfläche, gräbt unseren Leichnam aus und bringt uns zum Arzt, der uns wieder zusammenflickt.

Es folgt ein kurzes Tutorial unter dem Vorwand des Testens von Lebensfunktionen. In der kurzen Sequenz legt ihr nebenbei euer Geschlecht und Aussehen fest, verteilt Attributpunkte und sucht Vor- und Nachteile für euer Alter Ego aus.

Fallout New Vegas beginnt zwar nicht in der Glitzermetropole, doch der Weg führt schnell in die Stadt der Sünde.Fallout New Vegas beginnt zwar nicht in der Glitzermetropole, doch der Weg führt schnell in die Stadt der Sünde.

Die ersten Schritte...Partei ergreifen

Die ersten Schritte in der Wüste zeigen, dass die Westküste der Vereinigten Staaten besser weggekommen ist als der Osten. Während in Fallout 3 Washington in Trümmern lag, stehen ungeachtet der nuklearen Kriegskatastrophe in der Wüste rund um Vegas sogar noch Pflanzen. Die Joshua Trees sind allgegenwärtig und selbst der Hoover Dam ist noch funktionstüchtig. Der Staudamm liefert nicht nur Strom für die hell erleuchtete Stadt, sondern ist ein wichtiger Machtfaktor.

Im Laufe des Spieles muss man Partei ergreifen. Entweder für die militärisch organisierte New California Republik, die an menschlichen Werten festhält, oder für die Ceasar's Legion, einer Bande von Sklavenhändlern. Außerdem wäre da noch Mr. House, der ähnlich Mr. Tenpenny in Fallout 3, in einem Hochhaus wohnt und dessen Motive erst einmal im Dunkeln bleiben. Die Wahl des Spielers wirkt sich massiv daraus auf, wie kleinere Gruppierungen zu einem stehen, außerdem beeinflusst sie das Ende des Spiels.

Weiter mit: Seite 2

Druckversion

Kommentare anzeigen

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.