Call of Duty Black Ops: Die wichtigsten Fragen geklärt - Seite 2

(Special)

Schauplatz im Kalten Krieg - u.a. Vietnam.Schauplatz im Kalten Krieg - u.a. Vietnam.

Black Ops ist der siebte CoD-Teil - versteht der Serienneuling die Geschichte?

Ja, weil Black Ops eine eigenständige Geschichte erzählt. Und wir können euch sagen: Im Gegensatz zu Call of Duty - Modern Warfare 2 verdient die Story diesmal auch seine Erwähnung. Ihr erlebt die Erinnerungen von Ausnahmesoldat Alex Mason zu Zeiten des Kalten Krieges - ähnlich aufgebaut wie die Erinnerungsbruchstücke von Assassin's Creed-Held Desmond Miles. So schickt euch das Spiel kreuz und quer durch die Weltgeschichte. Übrigens kehrt der Charakter Viktor Reznov aus World at War zurück, der euch als Berater zur Seite steht. Ihr müsst keinen Serienteil kennen, um der Geschichte in Black Ops zu folgen.

Die neue Armbrust spielt insbesondere im Multiplayer eine tragende Rolle.Die neue Armbrust spielt insbesondere im Multiplayer eine tragende Rolle.

Wie lang ist die Einzelspieler-Kampagne? Gibt es Achievements/Erfolge?

Die rasant geschnittene Kampagne fällt kürzer aus als in Modern Warfare 2 - rund sechs Stunden seid ihr unterwegs. Eure Schussfähigkeiten beeinflussen die Dauer des Spiels maßgeblich. Auf einem der beiden höchsten Schwierigkeitsgrade ist das Fortkommen sehr schwer.

Ja, sowohl für PS3 als auch Xbox 360. Einen Blick auf sämtliche Erfolge werft ihr hier.

Schade, kooperative Missonen fehlen in diesem Jahr.Schade, kooperative Missonen fehlen in diesem Jahr.

Wo ist die versprochene Koop-Kampagne?

Entwickler Treyarch hat die Koop-Kampagne beerdigt - einen solchen Modus findet ihr also trotz früherer Ankündigung nicht in Black Ops.

Dafür spielt ihr den Multiplayer-Modus und das Combat-Training mit KI-Kameraden optional in der Zweispieler-Splitscreen-Variante. Gerade das Combat Training bietet sich für Anfänger an, die dadurch die Levelarchitektur kennen lernen und von einem Langzeitspieler im Splitscreen wortwörtlich Profi-tieren.

Der Zombie-Modus kommt auch nach Deutschland.Der Zombie-Modus kommt auch nach Deutschland.

Was ist aus dem Zombie-Modus geworden?

In Deutschland heißt dieser aus World at War-bekannte Modus 'Überlebenskampf'. Verteidigt ein kleines Gebiet mit drei Kollegen gegen anrückende Zombies. Das ist nach drei bis vier Gegnerwellen richtig schwer. Laune bringen die historischen wählbaren Charaktere der 1960er-Jahre wie der frühere US-Präsident John F. Kennedy oder der kubanische Revoluzzer-Chef Fidel Castro.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops (Übersicht)