Test Black Ops - Seite 4

Auch im Mehrspieler-Modus geht es ordentlich zur Sache.Auch im Mehrspieler-Modus geht es ordentlich zur Sache.

Der Mehrspieler-Modus - von Serienhasen sofort verstanden

Im Ganzen gesehen sind es aber die zahlreichen Multiplayer-Modi, die Black Ops zum Hit machen. Erneut werdet ihr förmlich erschlagen von all den Möglichkeiten, Spezialisierungen und Modi, dass es sich empfiehlt, erst eine Runde "Kampftraining" zu zocken. Auch hier gibt es zahlreiche Modi, doch es geht mit Bots in den Kampf. So werdet ihr quasi erst auf die kommenden Mehrspieler-Gefechte vorbereitet, sofern ihr ein Neuling im Genre seid. Echte Veteranen allerdings legen gleich los und stürzen sich mit bis zu 17 weiteren Spielern ins Getümmel.

Wie gewohnt sind die Maps klug designt. Alles in allem hat sich nicht allzu viel verändert und Fans der Serie werden sich sofort wohlfühlen. Es ist gewohnt actionreich, kurzweilig, zuweilen etwas hektisch und chaotisch. Aber es macht Spaß. Zumal es doch kleinere Verbesserungen gibt, die zunächst nicht so arg auffallen - die Killstreaks sind zum Beispiel etwas abgeschwächt, fallen aber manchmal immer noch zu stark aus.

Vier komplett neue und sehr spaßige Modi serviert uns Treyarch.Vier komplett neue und sehr spaßige Modi serviert uns Treyarch.

Vier neue Multiplayer-Modi

Völlig neu sind die CoD-Punkte, eine spielinterne Währung, mit der sich neue Waffen, Extras, Aufsätze oder Perks kaufenlassen. Ein Rang-System gibt es aber dennoch. Und erneut gibt es die Möglichkeit, völlig individuelle Klassen zu erstellen. In Kombination mit dem Punkte-System ist Individualität angesagt.

Neu sind vier Modi, die die CoD-Punkte ausreizen. Kurz gesagt: Spielt ihr schlecht, verliert ihr jede Menge Punkte. Im Waffenspiel-Modus beginnt jeder Spieler zunächst mit einer schwachen Pistole. Bei jedem Kill gibt es eine bessere Waffe - das geht bis zur 20. Stufe so. Kills mit einem Messer stufen die Gegner ab, sodass sie eine schlechtere Waffe erhalten. Dieser Modus ist unglaublich spaßig und es hat uns immer wieder gefreut, wenn wir hinterrücks mit einem Messer zustechen konnten oder immer mächtigere Wummen erhielten. Auch im "Stock und Stein"-Modus geht es ungewöhnlich zur Sache. Zur Waffenauswahl stehen nur eine Armbrust, eine Wurfaxt und ein Wurfmesser. Falls ein Spieler mit der Wurfaxt getötet wird, verliert er sofort alle CoD-Punkte - das ist nicht nur ärgerlich, sondern lässt den Adrenalinspiegel ins Unermessliche steigen. Und manchmal auch die Wut, wenn ihr mit einer Wurfaxt getötet wurdet.

Ebenso motivierend ist "Eine im Lauf". Hier hat jeder Spieler nur eine Kugel im Lauf - bei einem Kill bekommt er eine vom Getöteten dazu und der Getötete muss mit einem Messer vorlieb nehmen. Im letzten Modus "Scharfschütze" entscheidet das Spiel selber, welche Waffen sämtliche Soldaten auf dem Schlachtfeld haben - manchmal kommen da wahnwitzige Duelle heraus.

Pro:

  • spannende Geschichte
  • interessanter Protagonist
  • rasante Action
  • viel Abwechslung
  • bombastische Effekte
  • solide deutsche Sprecher
  • eingängige Steuerung
  • große Waffenauswahl
  • meisterhafte Multiplayer-Modi
  • packendes Finale
  • cooler Zombie-Modus

Contra:

  • Grafik nicht mehr auf der Höhe
  • schwammige Texturen
  • teils miese künstliche Intelligenz
  • nur deutsche Sprachausgabe
  • kein Tutorial

Meinung von Redaktioneller Mitarbeiter

Ich war davon überzeugt, dass die Call-of-Duty-Reihe tot ist. Ich habe nicht mehr daran geglaubt, irgendwann nochmal ein inhaltlich guten Call-of-Duty-Shooter zu spielen. Aber ich wurde überrascht! Treyarch hat es geschafft, der Serie seit vielen Jahren endlich eine dramatische und packende Geschichte zu verleihen - unterbrochen von inszenatorischen Highlights, die sich die Klinke in die Hand geben. Klar, ein Anti-Kriegs-Spiel ist Black Ops nicht. Es fehlen die Sprüche von General Shepard aus Modern Warfare 2 und das ist auch gut so.

Auch wenn die Grafik mittlerweile nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist, sind die Animationen und Effekte hochwertig. Und in den Mehrspieler-Gefechten ist Black Ops kaum zu schlagen - gerade die vier neuen Modi bringen sehr viel Spaß und motivieren extrem. Insbesondere Serien-Veteranen werden dies als willkommene Abwechslung erleben. Alles kombiniert, der spannende Einzelspieler-Part und die rasanten Mehrspieler-Gefechte, machen Black Ops zu einem vielleicht überraschenden Meisterwerk.

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
88 Spieletipps-Award

meint: Besser als Modern Warfare! Rasante Daueraction kombiniert mit tollen, neuen Mehrspieler-Modi. Und endlich mit gehaltvoller Story.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops (Übersicht)