Test Cities XL 2011 - Seite 3

In der Nahansicht wirkt Cities XL 2011 langweilig - auch, wenn der Zoom beeindruckt.In der Nahansicht wirkt Cities XL 2011 langweilig - auch, wenn der Zoom beeindruckt.

Lieber Distanz wahren

Die Vielfalt im Großen erschöpft sich in der Detailansicht. Die aus der Distanz extrem schicke Grafik mit Flugzeugen samt Kondenzstreifen, Wolkenkratzern und funkelnden Meeren enttäuscht im Detail. Zu viele Elemente wiederholen sich, zu wenig passiert auf den Straßen.

Selbst Metropolen von den Ausmaßen Londons, Paris oder Moskaus wirken langweilig und nahezu ausgestorben. Um ehrlich zu sein, ist der hohe Zoom aber auch eher eine reine optische Dreingabe, denn aus der Ferne verwaltet es sich dank der besseren Übersicht eh besser.

Straßen und Brücken zu bauen artet in Detailarbeit aus.Straßen und Brücken zu bauen artet in Detailarbeit aus.

Steuerverzug

Weniger verzeihbar ist da die Verzögerung bei Menüaufrufen. Anstatt sich flüssig zu entfalten, hakelt der Bildaufbau der Benutzeroberfläche teilweise gewaltig, während das eigentliche Leben in der Stadt flüssig weiter läuft. Ein merkwürdiges und extrem störendes Phänomen.

Sogar noch schlimmer wird es, wenn man sich zusehends dem schon in kleinen Dörfern nicht ganz unproblematischen Straßenbau zuwendet. Die Errichtung des elementar wichtigenVerkehrsnetzes krankt an allen Ecken und Enden, sie artet in nervendem Gefummel aus und frustriert schnell.

Trotz verschiedener Szenarien mangelt es an Abwechslung.Trotz verschiedener Szenarien mangelt es an Abwechslung.

Schlaflieder am laufenden Band

Bevor man sich aufregen kann, bringt einen jedoch wieder die extrem eintönig dahindudelnde Musik zur Räson. Langweiliger als in Cities XL 2011 kann ein Soundtrack nicht ausfallen. Gerade in Kombination mit den zahlreichen Tabellen eine gefährliche Mischung für Durchschnittsspieler.

Auch die sonstigen Soundeffekte enttäuschen eher. Anstatt vielfältige Motorengeräusche und Hupen in der Rushhour zu hören, scheint immer ein und dasselbe Auto über die Straßen zu kreuzen. Und so haben wir trotz aller guten Ansätze auch das größte Problem von Cities XL 2011 ausgemacht: Auf Dauer wiederholen sich zu viele Elemente, das Spiel wird langweilig und auch die zahlreichen erspielbaren Erfolge können nicht wirklich motivieren.

Pro:

  • Leichter Spieleinstieg
  • Komplexe Verwaltung von Metropolen
  • Aus der Distanz edle Grafik
  • Umfangreiche Statistiken

Kontra:

  • Kein Mehrspieler-Modus
  • Seelenlose Präsentation
  • Schlecht gelöster Straßenbau
  • Langsame Benutzeroberfläche

Meinung von Hauke Schweer

Die Ansätze in Cities XL 2011 sind, wie schon im Vorgänger, super. Das eigentlich simple Bausystem und die komplexen Zusammenhänge im städtischen Leben könnten den perfekten Sim City-Nachfolger ausmachen. Doch leider krankt das Spiel nach wie an Details. Warum muss das Verkehrssystem so unnötig kompliziert aufzubauen sein und warum kann das Menü nicht ohne Verzögerungen funktionieren?

Das größere Problem für genrefremde Spieler dürfte jedoch die Präsentation darstellen. Wo in Titel wie Die Siedler oder Anno das Leben tobt, sieht Cities XL 2011 nur aus der Ferne gut aus. In der Nahansicht fehlen die Details und so baut man als amtierender Bürgermeister kein Verhältnis zu seiner Stadt auf und seine Bürger werden einem schnell gleichgültig.

67

meint: Die Formel für Cities XL 2011 ist simpel: Könnt ihr dem Beruf des Buchhalters etwas abgewinnen, dürfte das Spiel euch gefallen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Cities XL 2011 (Übersicht)