Test RTL Biathlon 2008 - Seite 3

Meinung von David Lojewski

Scheinbar hat 49Games die Testberichte des Vorgängers aufmerksam studiert und die Kritikpunkte gekonnt ausgemerzt. So kann ich nun in unterschiedlichen Disziplinen an den Start gehen und muss mich für jeden Typ speziell vorbereiten. Dies macht unheimlich Spaß und sorgt immer wieder für Abwechslung. Und endlich hat es auch, was eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte, die holde Weiblichkeit in die verschiedenen Winterorte geschafft. Aber auch die einfache Steuerung und die verbesserten Animationen wissen mich zu überzeugen. Nun bewegen sich die Athleten nicht mehr wie frisch entgipste Unfallopfer. Für mich ist jedoch weiterhin unverständlich warum der Karrieremodus so minimalistisch ausfällt, zumal er ja Dreh- und Angelpunkt von "Biathlon 2008" ist. Unterm Strich liefert der Hersteller hier jedoch eine grundsolide Sportsimulation - mit kleineren Fehlern - ab, die ich jedem (zukünftigen) Biathlon-Freund, nur empfehlen kann.

71

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Von Gran Turismo bis Need for Speed: 2017 scheint ein hoffnungsvolles Jahr für Rennpiloten zu werden. Viele (...) mehr

Weitere Artikel

Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

In Polen könnt ihr euch zu einem waschechten Hexer ausbilden lassen. Doch Vorsicht: Die Betreiber geben an, dass d (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RTL Biathlon 2008 (Übersicht)